Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraGezöpfelt oder gezüpfelt? Das kommt auf den Dialekt an. Ich sage gezöpfelt. ;-) Und jetzt habe ich Lust auf Zopf. Schönen 1. August dir.
01.08.12 @ 12:22
Kommentar von: Irene [Besucher] E-Mail
IreneLiebe Claudia
Ja genau heute steht vielerorts ein Zopf auf dem Tisch. So auch bei uns, die Widmattkids haben Tiere u Männchen aus dem Teig geformt. Als Tischdeko :-) e guetebeim Zopf u geniess den Schweizergeburtstag
Liebs Grüessli aus der Widmatt
Irene
01.08.12 @ 14:45
Kommentar von: Elli [Besucher] E-Mail
ElliSieht lecker aus!
Kannst du noch kurz beschreiben wie diese ungewöhnliche Flechtung entsteht? Ich bin schon mit einem Zopf aus 4 Strängen überfordert.
LG
01.08.12 @ 15:08
Kommentar von: Vicky [Besucher]
VickyDas sieht lecker und wirklich einfach aus. Und so schön geflochten! :) Danke für die Anregung!
Grüße aus Hannover,

Vicky
01.08.12 @ 15:11
iPhone Glas ReparaturSchaut echt suuuper aus! Direk mal nachmachen. Voll lecker zum Frühstücken ;-)

Mfg
20.08.12 @ 17:26
« Couscous-Salat mit SchafskäseBurger vom Grill »
bloggerei.de