Vanessa (Bestsmellers)Ich kann dein Fazit vollumfänglich teilen! Die Sandwiches waren auch nicht so mein Ding, dafür hat mir das "Poulet" umso besser geschmeckt...freue mich schon darauf, wenn ich endlich auch wieder grillen darf!

Liebe Grüsse,

Vanessa
19.05.12 @ 11:16
Kommentar von: Chris [Besucher]
ChrisDas haben wir letztes Jahr hier in Deutschland auch gemacht. War eigentlich super, Problem nur, dass ich mir hinterher auch einen fetten Weber Grill rausgelassen habe - aber bis heut nicht bereut :-)

http://www.youtube.com/watch?v=oF0h1jo1pDM
19.05.12 @ 11:18
Kommentar von: herwig [Besucher] E-Mail
herwigDanke für den ausführlichen Bericht, der die ganze Bandbreite des modernen Grillens zeigt. Er heißt Kugelgrill (Googlegrill, wie der Franke sagen würde), weil man auch beim Grillen die Richtung ändern kann. Die Jungs von Weber haben einfach eine Menge Erfahrung auf dem Gebiet, ich versuche mich so langsam einzuarbeiten http://www.nachhaltigkeitsblog.de/r%C3%B6slekugelgrill/
19.05.12 @ 16:47
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Vanessa: Interessant, dass Du das auch so empfunden hast. Ich glaube, die Sandwiches kamen insgesamt nicht gut an.

@Chris: Dann ist das Marketingziel aus der Sicht von Weber ja erreicht ;)

@herwig: Werde berichten von meinen Grillerfahrungen mit dem neuen Grill.
22.05.12 @ 19:26
Kommentar von: Dave [Besucher]
DaveGeile Sache so ein Grill-Kurs. Ich liebe grillen, am Besten jeden Tag im Sommer. Aber so wirklicher Profi bin ich nicht mit meinem Gasgrill und irgendwie möchte ich gerne mal wieder auf einen Holzkohlegrill umsteigen. Gasgrill ist gut wenn es mal schnell gehen muss, aber geschmacklich finde ich die Holzgrillvariante oder einen Smoker tausendmal besser.
09.06.12 @ 19:11
« Schweinenacken - ein Braten indirekt gegrilltMohnkuchen »
bloggerei.de