Kategorie: Tipps & Tricks

Spiralen und andere Verzierungen aus Karamell

Zuckerspiralen selbst gemacht

Gesponnener Zucker (Engelshaar), Karamell-Spiralen und andere Zuckerornamente verzieren in Restaurants gern Desserts und entlocken den meisten Menschen Bewunderung ob der artistischen Leistung des Pâtissiers. Das ist einerseits angebracht, weil es tatsächlich etwas Mühe macht, andererseits kann das jeder auch Zuhause fabrizieren.

Zum Rezept »

  • Mousse au chocolat mit Amarenakirschen

    Mousse au chocolat mit Amarenakirschen

    Kein neues Rezept, aber eine kleine Abwandlung des Dessert-Klassikers: Mousse au chocolat mit Amarenakirschen.
    Die Schokoladencreme lässt sich prima in kleine Schälchen füllen. Getoppt wird mit etwas Sahne und natürlich der Kirsche und eventuell etwas Sirup von den Kirschen.

    Zum Rezept »

  • Kräuterbutter und Knoblauchbrot

    Knobibrot

    Gleich vorweg: Ich habe eine Abneigung gegen die Wort "Knobibrot" und "Knobi" ganz allgemein. Ich gebe zu, dass diese Abneigung gegen diese Worte sich manchmal auch auf deren Benutzer überträgt. Noch schlimmer als Knobi ist für mich aber, wenn jemand irgendetwas in Richtung "mit schön viel Knofi" sagt. Das ist für mich kulinarisches Präkariat. Gegen die Knoblauchknolle oder auch Knoblauchbrote hingegen hege ich keinen Groll. Beides mag ich gern. Und gebe Ihnen heute nicht nur das Rezept für selbst gemachte Kräuterbutter, sondern auch ein paar Tipps zu Knoblauchbroten.

    Zum Rezept »

  • Grill-Tipp: Rosmarin-Öl

    Grill-Tipp Rosmarinöl mit Rosmarinpinsel

    Kürzlich gesehen und für gut befunden und deshalb heute ein kurzer Grill-Tipp: Fleisch und Gemüse kann man vor dem Grillen oder auch zwischendurch mit mit Würzöl bestreichen. Das ist soweit ja nichts Neues. Aber Rosmarinzweige als Pinsel zu benutzen, finde ich eine tolle Idee.

    Zum Rezept »

  • Sesam-Krokant

    Sesamkrokant selbst gemacht

    Ich war auf der Suche nach Arabischen Rezepte. Dabei nahm ich das Buch "Falafel & Co" von Barbara Lutterbeck und Jürgen Christ in die Hand. Und blieb wieder einmal bei einem Rezept hängen, das ich gar nicht gesucht hatte: Sesam-Krokant - wie die Sesam-Riegel, die man aus Asien- und Bioläden kennt. Einfach aus Sesam und Zucker. Das musste doch schnell gemacht sein. War es auch.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de