Schlagworte: amarenakirschen

Mousse au chocolat mit Amarenakirschen

Mousse au chocolat mit Amarenakirschen

Kein neues Rezept, aber eine kleine Abwandlung des Dessert-Klassikers: Mousse au chocolat mit Amarenakirschen.
Die Schokoladencreme lässt sich prima in kleine Schälchen füllen. Getoppt wird mit etwas Sahne und natürlich der Kirsche und eventuell etwas Sirup von den Kirschen.

Zum Rezept »

  • Schokoladen-Cupcakes

    Schoko-Cupcakes


    Click here for this post in english!

    Das erste Rezept aus Elionor Klivans "Cupcakes" war ein Wagnis, hatte ich doch an verschiedener Stelle gelesen, dass eines der Basisrezepte, die chocolate sour cream cupcakes, wohl nicht so ganz idiotensicher ist. Als einigermaßen geübte Bäckerin schien mir das Risiko allerdings begrenzt. Und was ist schon dabei, wenn mal was nicht 100%ig ist?

    Zum Rezept »

    Seiten: 1· 2

  • Amarena-Päckchen

    Amarena-Kekse

    Amarena-Kirschen mag ich sehr. Bislang habe ich immer die Kirschen von Kattus genommen, hatte aber vor längerer Zeit auch mal eines der hübschen Behälter von Fabbri mitgenommen. Im Plätzchenheft der E&T (November) war dann sogar ein Rezept für Plätzchen mit Amarenakirschen. Da Back-Rezepte mit Amarenakirschen (in meinem Repertoire waren bislang nur die Rezepte für Schokokuchen mit Amarenakirschen und Käsekuchen mit Amarenakirschen) vergleichsweise selten sind, musste ich das ausprobieren.

    Zum Rezept »

  • Rezept Käsekuchen mit Amarenakirschen

    Käsekuchenstücke mit AmarenakirschenIch hatte wieder reichlich Quark im Kühlschrank und nach der Lektüre der aktuellen Ausgabe von "Essen & Trinken" kam ich nicht drum herum, eines der "Hauptsache Käsekuchen"-Rezepte zu probieren. Amarenakirschen habe ich immer im Haus, da fiel die Wahl auf das Rezept mit den "Käsestückchen".

    Die handlichen Käsekuchenstückchen waren ratzfatz fertig, der Quark-Öl-Teig musste nicht ruhen. Beim Ausrollen habe ich recht viel Mehl verwendet, da der Teig ziemlich weich war und drohte, auf der Arbeitsfläche festzukleben. Zum Bestreichen habe ich statt der Sahne Milch verwendet, das macht weder optisch noch geschmacklich einen großen Unterschied.

    Von der Füllung ist letztlich recht viel übrig geblieben, beim nächsten Mal würde ich evtl. die Masse anpassen und entsprechend weniger nehmen.

    Die kleinen Käsekuchenstücke waren

    Zum Rezept »

  • Schokokuchen im Glas mit Amarenakirschen

    Schoko-Amarena-Kuchen im Glas

    Nicht nur, dass ich ziemlich begeistert von Kuchen im Glas bin, ich liebe es auch, mir schon Wochen vor Weihnachten einen Plan zu machen, welche Geschenke und Mitbringsel aus der Küche kommen sollen. Erfahrungsgemäß kommen die selbstgemachten Weihnachtsgeschenke sehr gut an. In der aktuellen "Für Sie" "Freundin" kam mir deshalb die Geschenkidee "Schoko-Amarena-Kuchen im Glas" mehr als gelegen.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de