Kommentar von: anie's delight [Besucher]
anie's delightDas ist bei uns der "Laue-Sommer-Abend-Klassiker".
Bei uns mit Rindfilet, das gebraten und dünn aufgeschnitten wird. Dazu viel Rucola und kein Parmesan, sondern Pecorino und etwas alten Balsamico. Dazu braucht es dann nur mehr einen leichten Rotwein wie ein Glas Vernatsch.

Herrlich Du hast mich gerade in den Sommer katapultiert. Danke! :D
Herzliche Grüße
08.03.11 @ 10:40
Kommentar von: Christian [Besucher]
ChristianTagliata kannte ich bisher nur ohne Parmesan. Dein Rezept hat mir aber sehr lecker geschmeckt, also kommt es jetzt öfters auf den Tisch.
09.03.11 @ 09:06
Kommentar von: Christian [Besucher]
ChristianIch werde das Rezept heute Nachmittag mal nachkochen. Ich freue mich schon! Danke!
09.03.11 @ 09:07
Kommentar von: georg77 [Besucher]
georg77Das klingt wirklich lecker, hier habe ich noch mehr ausgefallenes und kulinarisches entdeckt http://www.genuss.de/3/Essen-Trinken
09.03.11 @ 13:08
Kommentar von: Marco [Besucher]
MarcoIch muss mich anschließen. Hört sich wirklich sehr gut an. Mal sehen, ob ich das als Kochbanause auch so schön hinbekomme ;)
09.03.11 @ 14:19
Kommentar von: ScoutConcierge [Besucher]
ScoutConciergeIch bein ein wahrhaftiger Fleischliebhaber und wenn es etwas Salat dazu geben soll dann doch am liebsten Ruccola - da kommt mir dieses Gericht doch gerade Recht und dazu noch einfach nachzumachen

Gruesse, euer ScoutConcierge
10.03.11 @ 19:08
Kommentar von: Anna [Besucher]
AnnaDas sieht lecker aus - guter Trick mit dem fertigen Roastbeef, das erleichtert die Zubereitung ja erheblich! Mach ich am Wochenende, ich brauch nämlich mal eine Kuchenback-Pause.
11.03.11 @ 08:38
Kommentar von: Petra [Besucher]
PetraTerassenessen, gibt es in 1 - 3 Monaten!
11.03.11 @ 16:22
Kommentar von: Astrid [Besucher]
AstridClaudia, I didn't know you had moved to Zurich! I don't know if you remember me, you used to leave very nice comments on my blog before I pretty much stopped publishing. I tried sending you a message but your system is convinced I am a spammer. Anyway welcome to the neighborhood!
15.03.11 @ 11:46
Kommentar von: tobias kocht! [Besucher]
tobias kocht!Schöne leichte Pasta. Passt zum Frühling
15.03.11 @ 19:38
Kommentar von: Maik B. [Besucher]
Maik B.Mmmhhhh...lecker!
16.03.11 @ 13:40
Kommentar von: Peter Marger [Besucher]
Peter MargerWegen dir habe ich Hunger bekommen,sieht ja ziemlich lecker aus.Ich werde es auf die selbe Art zubereiten,dann wenn es mir so gelingt wie bei dir lade ich dich herrzlichst bei mir ein um es zu kosten und meine Kochkunst zu bewerten!
Jammi!
07.09.11 @ 19:53
« Markttag in OerlikonRösti »
bloggerei.de