Maren von (rh)eintopfMhhh, das klingt aber wirklich nach Soulfood! Bacon ist toll! Den gab's bei mir heute Abend auch, und zwar über die Apfel-Curry-Suppe gebröselt...

Liebe Grüße
Maren
17.03.13 @ 23:00
Kommentar von: Andreas [Besucher]
AndreasTolle Idee, die saisonale Frische des Frühlings (heute ist Frühlingsbeginn) mit dem scheidenden Winter auf einem Teller zu vereinen! Das Rezept ist darüber hinaus wirklich alltagstauglich, z.B. fürs Mittagessen im Büro - oder anderswo. Wenns schnell gehen muss, "zerpflücke" ich eine Brezel und gebe sie geröstet oder getoasted in den Salat. Das rundet den Teller auch ab und sorgt für die nötigen Kohlenhydrate. Danke fürs Rezept & beste Grüße, Andreas
21.03.13 @ 17:14
Kommentar von: Annique [Besucher]
AnniqueMhm sieht super lecker aus! Bei mir steht Spinat gerade ganz oben auf der Liste, denn den kann man wirklich zu allem essen! Grüne Smoothies mag ich derzeit besonders gerne! :)

Schau doch auch mal auf meiner Seite vorbei!
Die Annique von fashionique
29.03.13 @ 14:57
« Fettuccine AlfredoKulinarische Fundstücke der Woche »
bloggerei.de