Schlagworte: parmesan

Tagliata mit Rucola und Parmesan

Rezept mit Bild für Tagliata mit Rucola und Parmesan

Einen schnell gemachten italienischen Klassiker gibt es heute: Tagliata. Ich habe dabei sogar etwas geschummelt.

Zum Rezept »

  • Parmesan-Lollies

    Rezept mit Bild Parmesanlollies

    Auf BBC gbit es eine neue kleine Backserie: Backing Made Easy mit Ex-Model Lorraine Pascale. Gleich in der ersten Folge gab es unter anderem Parmesan-Lollies. Leckere-Party-Idee.

    Zum Rezept »

  • Geröstete Süßkartoffel-Stifte aka Pommes

    Geröstete Süßkartoffel-Stifte mit Rosmarin und Parmesan

    Süßkartoffeln gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt. Allerdings bezweifel ich, dass die dicken Bataten, die mit Kartoffeln überhaupt nicht verwandt sind (es sind Winden!), auch häufig gekauft werden. Dabei lassen sich köstliche Knabbereien daraus machen. Zum Beispiel knusprige "Pommes".

    Zum Rezept »

  • Spaghetti mit Parmaschinken, Tomaten und Rucola

    Pasta mit Parmaschinken, Tomaten und Ruccola

    Die Hysterie um Rucola ebbt langsam ab, und so wird das beliebte Grün bald wieder überall vorrätig sein. Ich hatte das anfangs gar nicht mibekommen und dachte, ich wäre immer zu spät und die gesamte Rauke schon ausverkauft bis ich las, dass da jemand zwei Art-fremde Blättchen in einer Packung fand. Jetzt kann ich endlich wieder meinem Klassiker fröhnen: Spaghetti mit Parmaschinken, Kirschtomaten und Rucola - denn auf den Markt komme ich leider nicht immer, wenn ich gerade Appetit auf Rucola habe.

    Zum Rezept »

  • Weihnachtliche Vorspeise

    Vieles in der Weihnachtszeit ist immer viel zu schwer. So gut es schmeckt, spätestens am 1. Weihnachtstag mag man nicht mehr so recht zu den Süßigkeiten greifen, ist die Cremesuppe als Vorspeise eignetlich schon sättigend wie eine ganze Mahlzeit und der Nachtisch - nun ja, wer könnte da widerstehen, aber eigentlich war das alles mal wieder viel zu viel. Deshalb habe ich jetzt schon einmal einen Salat ausprobiert, den ich Sunday Suppers at Lucques: Seasonal Recipes from Market to Table von Suzanne Goin gefunden habe. Ich musste allerdings variieren.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de