Kategorie: Salate

Lauwarmer Mortadella-Salat

Rezept mit Bild für lauwarmen Mortadella-Salat

Kürzlich entdeckte ich auf den Seiten von Arte.tv Rezepte von Sarah Wieners Italien-Serie. Die Mortadella-Folge fand ich interssant, ist Mortadella doch eine der wenigen Wurstsorten (eigentlich sogar die einzige), die ich überhaupt esse. Hauchdünn geschnitttene Mortadella mag ich sogar ausgesprochen gern. Kurzfristig probierte ich den Lauwarmen Mortadalle-Gemüsesalat aus (sorry, die Flash-Seiten lassen sich nicht direkt verlinken).

Zum Rezept »

  • Melonen-Schafskäse-Salat mit Minze

    Rezept für Melonen-Schafskäse-Salat mit Minze

    Kürzlich hatte ich schon die Melonen-Schafskäse-Spieße vorgestellt. Die eigneten sich auch als Fingerfood. Leckere Wassermelone mit Feta und Minze gab's heute als Salat.

    Zum Rezept »

  • Tabouleh - Petersiliensalat

    Rezept für Tabouleh - Petersiliensalat Bulgursalat

    Als Petersilien-Junkie ist arabischer Tabouleh für mich ein Muss im Sommer. Es gibt für mich kaum einen Salat, der so frisch und leicht ist, aber zugleich auch sättigend. Der macht auf jedem Buffet eine gute Figur. Und neben seinen ölig-mayonnaisigen Nachbarn macht er auch nach Stunden nicht wirklich schlapp.

    Zum Rezept »

  • Sommerlicher Salat-Teller

    Sommersalat

    Heute bleibt die Küche kalt. Fast. Keine große Überlegung. Es gibt einfach einen riesigen Salatteller. Ohne viel Schnick-schnack, nur mit Olivenöl und etwas Balsamico. Oder auch mal wieder einen leckeren Sherry-Essig oder guten Rotwein-Essig.

    Zum Rezept »

  • Ziegenkäse im Speckmantel

    Ziegenkäse im Speckmantel

    Ziegenkäse stand für diesen Pfingstmontag auf dem Programm, allein über die Zubereitung hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht. Da fiel mir beim Aussortieren aus einem meiner Rezeptordner (physischer, nicht virtueller Natur) ein Rezept von Heinz Winkler auf, dass vor fast 3 Jahren in der "Brigitte" erschienen war. Dort hatte die Redaktion mehrere Sterne-Köche gebeten (oder beauftragt) ein Appetithäppchen zu präsentieren. Bei Heinz Winkler war es Ziegenkäse im Speckmantel. Dazu Feldsalat und eine Vinaigrette mit Orangensaft und Trüffelöl. Das hörte sich interessant an und bis auf Feldsalat war auch alles vorhanden.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de