Schlagworte: orangen

Rosenkohl mit Honigkaramell, Nüssen und Orangen

Rezept mit Bild für Rosenkohl mit Honigkaramell, Nüssen und Orangen

Als ich das Rezept für Rosenkohl in Honig karamellisiert, fein abgerundet mit Orangensaft und -schale im British Larder sah, war klar, dass ich dieses Rosenkohlgericht nachkochen musste. Das macht auch solo eine gute Figur.

Zum Rezept »

  • Orangen-Kokos-Risotto mit Nektarinen

    Orangen-Kokos-Risotto mit Netarinen

    Milchreis wird eigentlich immer gekocht. Manche kochen den Reis zunächst in etwas Wasser bevor sie die Milch hinzugeben, andere kochen ihn nur in Milch. Man kann Milchreis (oder in der noblen Variante Arborio-Reis) auch wie ein Risotto zubereiten. Sozusagen die Edel-Variante des Kinderklassikers.

    Zum Rezept »

  • Ente à l'Orange

    Ente à l'orange

    Ich hatte eine frische Barbarie-Ente erstanden und überlegte, wie ich die wohl zubereiten sollte. Ente à l'Orange kam mir in den Sinn. Andererseits wollte ich auch Haut knuspern und den Duft eines Entenbratens im Haus haben. Ich habe kurzerhand die Ente ganz konventionell gebraten und die Sauce separat gekocht. Best of both worlds!

    Zum Rezept »

  • Weihnachtliche Vorspeise

    Vieles in der Weihnachtszeit ist immer viel zu schwer. So gut es schmeckt, spätestens am 1. Weihnachtstag mag man nicht mehr so recht zu den Süßigkeiten greifen, ist die Cremesuppe als Vorspeise eignetlich schon sättigend wie eine ganze Mahlzeit und der Nachtisch - nun ja, wer könnte da widerstehen, aber eigentlich war das alles mal wieder viel zu viel. Deshalb habe ich jetzt schon einmal einen Salat ausprobiert, den ich Sunday Suppers at Lucques: Seasonal Recipes from Market to Table von Suzanne Goin gefunden habe. Ich musste allerdings variieren.

    Zum Rezept »

  • Vanillepudding mit Maracuja-Orangen-Sauce

    Vanillepudding


    Von den Orangen zur Waffel waren leider keine mehr übrig. Dafür aber noch etwas von dem leckeren Maracuja-Orangen-Sirup. Ich habe recht spontan etwas gemacht, was ich in den letzten Jahren fast gar nicht mehr gemacht habe: Vanillepudding.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de