Kommentar von: Juli [Besucher]
JuliYummie, das hört sich nach meinem heutigen Kaffeegebäck an. Wie passend, dass heute Besuch kommt!
Herzliche Grüße von Juli
30.04.10 @ 10:19
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyDas klingt sehr lecker, vielen Dank für's schnelle Rezeptposten! ,-)
01.05.10 @ 08:38
Kommentar von: Chaosqueen [Besucher]
ChaosqueenScones backe ich meist ganz spontan zum Wochenendfrühstück.

Die Orangen-Butter kann ich ja schon am Vortag zubereiten, das ist dann zwar nicht mehr ganz so spontan, aber das macht ja nichts.
16.05.10 @ 21:54
Kommentar von: Mrs.T [Besucher]
Mrs.TDas rezept habe ich ausprobiert, super lecker. Als Schwarztee-Trinker backe ich Scones sehr oft. Was auch sehr einfach uns super schnell geht:

◦250 g Mehl
◦50 g weiche Butter
◦1 Ei
◦1 Päckchen Backpulver
◦1 TL Salz
◦125 ml Milch
◦2-3 TL Zucker
Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten, 1,5 cm dick ausrollen und mit einem Glas runde Plätzchen ausstechen.
12.06.10 @ 12:49
« Ballymaloe Cookery School: Woche 2, Tag 4 & 5Ballymaloe Cookery School: Woche 2, Tag 1 bis 3 »
bloggerei.de