Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraDanke fürs Mitnehmen. Der letzte Abend klingt wirklich stressig. Dass du eine der Besseren warst erstaunt mich nicht. :-)
23.10.10 @ 13:19
Kommentar von: Karsten [Besucher]
KarstenLiest sich alles sehr spannend. Mir gefällt besonders das Konzept möglichst konsequent regional zu sein.
23.10.10 @ 14:19
Kommentar von: Andreas [Besucher]
AndreasIch habe deine Berichte sehr genossen und sie wirklich gern gelesen... weiter so!
24.10.10 @ 02:05
Kommentar von: allesistgut [Besucher]
allesistgutWelch ein toller Abschluss. Die lange Tafel mit dem grob gehauenen Holztisch sieht ja umwerfend aus. Vielen Dank für Deine Berichte. :D
25.10.10 @ 10:50
Kommentar von: Christiane Hauschild [Besucher]
Christiane HauschildDanke für die schönen Berichte! Als jemand, der eher ein Laie in der Küche ist, bin ich immer wieder von den Socken, wie entspannt du dich den Anforderungen stellst und dass du in der Küche immer - im Gegensatz zu mir - weißt, was du tust ;-) Auf bald in Hamburg!
25.10.10 @ 22:02
« Die Küche im River Café in London, Teil 1Mushroom Foraging mit John Wright - der Pilzkurs auf River Cottage »
bloggerei.de