Comment from: Hesting [Visitor]
HestingIch werde so langsam aber sicher richtig, richtig neidisch. ;)
Die zwei Riesenpilze sind ja der Hammer!
Das mit den feuchten Tüchern finde ich interessant, frage mich allerdings, wieviele man da am besten als Vorrat mitnehmen sollte. ;)
2010-10-22 @ 10:27
Comment from: multikulinaria [Visitor]
multikulinariaDer Wahnsinn! Pilz(wissen)technisch bin ich auch eher eingeschränkt. Die bekannten Röhrenpilze plus Hallimasch. Das war's schon. Krause Klucke würde ich noch erkennen, habe ich aber noch nie im echten Leben gesehen. Und solche Parasolpilze auch nicht. Die wachsen auf Wiesen und sind tatsächlich essbar?
2010-10-22 @ 11:26
Comment from: Melanie [Visitor]
MelanieIch lese diese Serie über River Cottage von anfang an mit und bin begeistert. Da würde ich auch gern hin.
2010-10-22 @ 17:26
Comment from: Monika [Visitor]
MonikaDer Giant Puffball sieht ja schmackhaft aus!
Ich schließe mich hier an: Vielen Dank für die Impressionen aus River Cottage.
2010-10-22 @ 21:50
Comment from: Heidi [Visitor]
HeidiIch beneide dich! Seit Jahren schon möcht ich ein Pilzseminar machen. Hat aber (noch) nicht geklappt! Toll was ihr da gefunden habt!
2010-10-23 @ 09:42
Schnick Schnack SchnuckLieben Dank für die kleine Pilzkunde. Das sind ja wirklich verrückte Exemplare. Ich freu mich auch schon wieder auf die nächste Saison.
2010-10-23 @ 11:31
« Friday night @ River CottageBlackberry & Apple Crumble »
bloggerei.de