Schlagworte: honig

Dill-Honig-Senf-Sauce

Dill-Honig-Senf-Sauce

Zum selbsteingelegten Graved Lachs sollte es auf jeden Fall eine Dill-Honig-Senf-Sauce geben. Ich mag Senf, Honig und frischen Dill - eine Kombination aus diesen 3 Zutaten versprach einen himmlischen Genuss.

Zum Rezept »

  • Gekauft vs. Selbstgemacht: Joghurt mit Honig

    Honig-Joghurt

    Ich kann nicht immer alles selbst machen und gerade wenn man unterwegs ist, bin ich wirklich nicht geneigt, abends im Hotelzimmer Tupperdosen auszuwaschen, nur weil ich unbedingt meinen eigenen Joghurt mitnehmen wollte. Aber was ich kürzlich wieder mal auf der Zutatenliste eines Joghurts fand, war mir unbegreiflich.

    Zum Rezept »

  • Müsliriegel selbst gemacht

    Müsliriegel

    Ab und an streue ich über einen Salat eine Mischung aus gerösteten Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Nüssen (gern auch Pinienkernen). Diese Mischungen gibt es fertig zu kaufen, aber die sind natürlich teurer als die Einzelzutaten. Also kaufe ich dann die Einzelzutaten und hökere dann mit den Resten ewig herum. Ab jetzt nicht mehr, denn ich habe eine äußerst schmackhafte Verwertung (neben der Herstellung von Knuspermüsli) für die Kerne und Nüsse gefunden: Knusprige Müsliriegel!

    Zum Rezept »

  • Orangen-Joghurt mit Honig und Pinienkernen

    Orangen-Joghurt mit Pinienkernen und Honig

    Es kann so leicht sein, den Tag lecker zu beginnen. Ich befinde immer wieder: Die eigenen Joghurt-Kreationen sind den im Handel erhältlichen Bechern haushoch überlegen. Sowohl vom Geschmack, als auch vom Aussehen - und auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis. Mein aktueller Favorit: Griechischer Joghurt mit Honig, Orangenfilets, Pinienkernen und etwas geriebener Orangenschale.

    Zum Rezept »

  • Gebackene Banane im Filoteig

    Banane im Filoteig

    Die "Brigitte" ist immer wieder gut für culinarische Inspirationen. Schon mein Apfel-Crumble war aus einer Idee des Magazins geboren. Auch die Bananen im Yufka- oder Filoteig fand ich sehr ansprechend. Musste ausprobiert werden, auch wenn diese Bananen äußerst deliziös sind.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de