Schlagworte: nuesse

Haselnussmilch aus gerösteten Haselnüssen

Rezept mit Bild für Haselnussmilch aus rerösteten Haselnüssen - foolforfood.de

Wenn man sich selbst im gewöhnlichen Supermarkt die Regale mit den Milchersatzprodukten anschaut, scheint der Bedarf riesig zu sein. Laktoseintoleranz und Veganismus haben den Weg für Soja-, Reis- und Nussmilch bereitet. Ohne mich irgendeiner Ideologie zuzuordnen habe ich bis auf Sojamilch mich durch viele Milchsorten probiert. Ich fand alles einigermaßen eklig. Warum tut man sich so etwas an? Ich würde darauf nur ausweichen, wenn ich sterbenskrank wäre. Dann probierte ich selbst einmal eine Haselnussmilch aus gerösteten Haselnüssen aus. Und die ist so richtig nach meinem Geschmack.

Zum Rezept »

  • Nusstaler

    Pünktlich zum ersten Advent habe natürlich auch ich Kekse gebacken! Diesmal ein neues Rezept für Nusstaler. Ich hatte das Rezept aus irgendeiner Zeitschrift ausgeschnitten, aber leider keine Ahnung mehr aus welcher. Herausgekommen sind sehr mürbe, fast auf der Zunge schmelzende Weihnachtskekse. Ich habe das Rezept etwas variiert und es noch weihnachtlicher gemacht.

    Zum Rezept »

  • Müsliriegel selbst gemacht

    Müsliriegel

    Ab und an streue ich über einen Salat eine Mischung aus gerösteten Sonnenblumenkernen, Kürbiskernen und Nüssen (gern auch Pinienkernen). Diese Mischungen gibt es fertig zu kaufen, aber die sind natürlich teurer als die Einzelzutaten. Also kaufe ich dann die Einzelzutaten und hökere dann mit den Resten ewig herum. Ab jetzt nicht mehr, denn ich habe eine äußerst schmackhafte Verwertung (neben der Herstellung von Knuspermüsli) für die Kerne und Nüsse gefunden: Knusprige Müsliriegel!

    Zum Rezept »

  • Honig-Chili-Nuss-Mix

    Nuss-Mix mit einer Glasur aus Honig, Chili und Rosmarin

    Da ich in der Vorweihnachtszeit weniger gebacken habe als ich mir vorgenommen hatte (und noch nicht einmal Zeit für gebrannte Mandeln erübrigen konnte), türmten sich ein wenig die Nussvorräte bei mir auf. Doch die lassen sich ganz leicht wegknabbern, wenn man daraus eine pikant-süße Leckerei macht. Eine erste Idee kam von

    Zum Rezept »

  • Apfel-Crumble mit karamellisierten Walnüssen

    Apple Crumble mit Walnüssen

    Unmotiviert in der aktuellen "Brigitte" blätternd fiel mein Blick auf einen Apple Crumble mit Walnüssen. Apple Crumble bereite ich eigentlich seit Jahren nach diesem Rezept zu. Doch mit dem Blick auf die ungeknackten Walnüsse, die noch in der Stube neben zwei schrumpeligen Äpfeln lagen, war klar: Heute gibt es einen schnellen Apfel-Crumble.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de