Comment from: Ela [Visitor]
ElaMhhhm, ich liebe Karotten - und diese Version mit Joghurt klingt absolut himmlisch :)
LG
Ela
2014-04-06 @ 13:04
Comment from: Christopher [Visitor]
ChristopherDas sieht echt super lecker aus. Leider habe ich bei uns noch nie bunte Karotten gesehen, weder im Supermarkt noch auf dem Wochenmarkt. Aber der Geschmack bleibt sicher der selbe, auch wenn ich nur orangene Karotten nehme, sieht halt nur nicht so gut aus :-)
2014-04-07 @ 18:59
Comment from: Claudia [Member] Email
@Ela: Dann wird Dich das Gericht auch nicht enttäuschen :-)

@Christopher: Violette Karotten habe ich schon auf Märkten gesehen, die bunten sollte es in Bio-Supermärkten geben. In der Schweiz bekommt man die bunten Karotten wahlweise aus konventionellem Anbau oder auch in der Bio-Variante. Beide leider bislang ohne Grün dran, sondern als Lagerkarotten.
2014-04-07 @ 22:29
Comment from: Lilly [Visitor]
LillyIm Ofen geröstete, bunte Karotten sind absolut lecker. Vor 10 Jahren habe ich die Karotten (und das Rezept) das erste Mal in Skandinavien gefunden. Ganz toll dazu, Streifen von Pastinaken und roter Beete. Die Pastinaken geben einen wunderbaren, buttrigen Geschmack.
2014-04-08 @ 13:21
Comment from: Karl [Visitor]
KarlUnd was ist mit dem Knoblauch? :D
2014-04-16 @ 21:58
« Mango-Joghurt mit getrockneter MangoBarba di frate (Mönchsbart) mit pochiertem Ei »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs