Schlagworte: dill

Dill-Honig-Senf-Sauce

Dill-Honig-Senf-Sauce

Zum selbsteingelegten Graved Lachs sollte es auf jeden Fall eine Dill-Honig-Senf-Sauce geben. Ich mag Senf, Honig und frischen Dill - eine Kombination aus diesen 3 Zutaten versprach einen himmlischen Genuss.

Zum Rezept »

  • Kopfsalat mit süßer Joghurtsauce

    Kopfsalat mit zitroniger Joghurt-Dill-Sauce

    Kopfsalat (grüner Salat) war für mich als Kind eher etwas in der Kategorie Dessert. Die grünen Blätter gab es nämlich immer in einer Joghurt-Zitronensauce, die eher süß war. Diese Sauce ist bis heute die einzige Sauce, die ich in großen Mengen im Salat akzeptiere. Da darf der Salat gern ganz eingematscht werden. Kindheitserinnerung eben.

    Die Sauce ist sehr leicht zubereitet: Joghurt, Zitronensaft, frischer Dill (viel) und frische Petersilie. Auf jeden Fall frisch. Nach Belieben kommt dann Zucker dazu. Meine Geschmackserinnerung zeigt mir immer das richtige Verhältnis an. Die Sauce ist süß und leicht säuerlich.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de