Kommentar von: Eva [Besucher]
EvaDer sieht ja so was von gut aus, den werde ich mit Sicherheit nachbacken!
Ich finde die Mälzer Rezepte oft sehr gut und vor allem immer gelingsicher...nur sehen muss ich ihn auch nicht unbedingt! ;-)
04.07.09 @ 07:33
Kommentar von: Steph [Besucher]
StephDie Sendung hab ich auch gesehen und überlegt, ob ich den Kuchen nachbacken soll - ich brauch aber bei einem Käsekuchen einen leckeren Boden, also ist dieser Kuchen leider nichts für mich.
04.07.09 @ 07:44
Kommentar von: Heidi [Besucher]
HeidiDer ist aber wirklich schön! Mir gehts wie Eva, die Rezepte sind mir lieber als seine Sendung. Mir ist er meist zu hektisch.
04.07.09 @ 07:48
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Eva: Bin froh, dass ich nicht die einzige bin, die Mälzer nicht unbedingt sehen muss.

@Steph: Ich sag' ja: Es gibt 2 Käsekuchenfraktionen: mit und ohne Boden ;) Ich stehe in der Mitte und mag beide Varianten.

@Heidi: Ja, mir ist der auch zu hippelig. Allerdings muss ich sagen, dass er in seiner ARD-Sendung viel entspannter rüberkommt.
04.07.09 @ 09:24
Kommentar von: Petra [Besucher]
PetraDer Kuchen ist ja wirklich bildschön :-) Kann ich erfreulich bald mit eigenen Himbeeren backen.
04.07.09 @ 09:32
Schnick Schnack SchnuckDas gefällt besonders mir als Backmuffel.
04.07.09 @ 09:47
Kommentar von: Jutta [Besucher]
JuttaIch bin eher der Bodentyp, aber hier würde ich glatt eine Ausnahme machen. Den hast du aber toll hinbekommen und die Deko gefällt mir ebenfalls prima.
Mälzer - da kann ich mich nur anschließen. Die Rezepte mag ich, den Rest vergesse ich lieber. Ich drehe sogar Zeitschriften um, wenn ein Titel mit seinem Konterfei herumlieg :-))
04.07.09 @ 12:08
Kommentar von: Barbara [Besucher]
BarbaraHihi, lustig - jeder hat zu Mälzer und Käsekuchen-Boden eine andere Meinung, und das ist auch schön so.

Ich hatte auch schon mal einen Käsekuchen ohne Boden gebacken, mit Quark, war sehr lecker.

Das oberste Foto ist der Hit - das ist unheimlich gut geworden!!! (alle anderen auch, aber das besonders)
04.07.09 @ 12:58
Kommentar von: kochend-heiss [Besucher]
kochend-heissRezepte von Tim Mälzer finde ich meist sehr gut, dieser Kuchen sieht super lecker aus und Dein Foto ist ein Traum!
04.07.09 @ 22:32
Kommentar von: Buntköchin [Besucher]
BuntköchinDer sieht ja wirlich ganz famos aus. Werde ich auch mal nachbacken. Meine Käsekuchen stürzen immer ein bisschen ein. Bin mal gespannt, ob das bei diesem Kuchen ausbleibt.
05.07.09 @ 13:44
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Petra: Um die Himbeeren im eigenen Garten beneide ich Dich. Frischer geht's nicht.

@Schnickschnackschnuck: Ja, eine Schüssel, ein Teig - große Wirkung. Backmuffeltauglich.

@Jutta: "Ich dreh' sogar Zeitschriften um." Cool. Mälzer scheint in Foodbloggerkreisen wenige Freunde zu haben ;-)

@Barbara: Vielen Dank für das Kompliment!
Ich glaube bei diesem Kuchen könnte man den Ricotta-Anteil sicher weiter reduzieren und durch Quark ersetzen.

@kochend heiß: Merci!

@Buntköchin: Ein wenig senken sich - nach meiner Erfahrung - alle Käsekuchen ein. Einige glauben, der Kuchen sei misslungen, wenn sich Risse bilden. Ich finde: Einzelne Risse und Absenken sind völlig normal bei Käsekuchen.
06.07.09 @ 22:08
Kommentar von: Presse [Besucher]
PresseHmmm ja der ist lecker
09.08.09 @ 13:06
Kommentar von: Sunny [Besucher]
SunnyIch kenne diesen Kuchen bereits aus einem von T.M.`s Kochbüchern und ich finde ihn genial lecker! Außerdem ist das Verhältnis Aufwand/gutes Ergebnis ungewöhnlich, normalerweise verlangen Rezepte einen enormen Aufwand für ein oft mäßiges Ergebnis. Hier ist es ander herum ;-))!
03.09.10 @ 16:34
Kommentar von: Madeleine [Besucher]
MadeleineDa scheint bei mir ja beim Nachbacken was kräftig daneben gegangen zu sein.
http://www.krisenkueche.de/rezepte-nachbacken-gelingt-bei-mir-fast-nie/
15.09.10 @ 09:28
« Seenfischerei MirowKalte Tomatensauce »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs