Kommentar von: Kai [Besucher]
KaiHunger! Ist das der Fischladen, wo man mit den Booten direkt anlegen kann? Eigentlich nur auf der anderen Seite des Sees von der Kanustation? Da war ich auch letztes Jahr essen (und natürlich Kaja fahren). Hat wirklich super geschmeckt!

Da kommen sau gute Erinnerung hoch. Da kann diese Woche eigentlich schon nichts mehr schief gehen! ;-)
06.07.09 @ 13:00
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Ja, Kai, im Grunde schräg einmal über den See, wenn man erst einmal die Bucht der Kanustation verlassen hat.

Hier die Karte: B ist die Kanustation, A, die Seenfischerei Mirow:


Größere Kartenansicht
06.07.09 @ 13:09
Schnick Schnack SchnuckAuf der Lärzer Ecke bot sich mir neulich ein ähnliches Bild und ich musste schmunzeln, als unsere Begleitung lobte, das sei der beste Matjes den er je gegessen habe. Wir waren zu früher Morgenstunde vor Ort und die Auswahl leider wirklich noch sehr begrenzt. Mein sauer einglegtes Hechtfilet erfüllte nicht meine Erwartungen, aber die idyllische Kulisse direkt am See ist traumhaft.
07.07.09 @ 09:48
« Rezepte für AioliKäsekuchen nach Tim Mälzer »
bloggerei.de