Kategorie: Weihnachtsrezepte

Rahmwirsing

Rahmwirsing

Winterzeit ist Kohlzeit! Eigentlich hatte ich den Wirsingkohlkopf gekauft, weil einige Blätter bei den Rinderrouladen zum Einsatz kommen sollten. Ich hatte mich aber für eine andere Füllung entschieden und so harrte der Kohlkopf seiner Bestimmung. Bevor die Blätter anfangen zu welken, wollte ich ihn dann aber doch zubereiten. Heute gabs Rahmwirsing auf Kartoffelpüree.

Zum Rezept »

  • Rehragout mit pochierten Birnen

    Rehragout mit Birnen

    Irgendwie finde ich Fleischgerichte in den meisten Kochbüchern von der Optik her nicht besonders ansprechend - Geflügel einmal ausgenommen. Sowohl meine Rouladen als jetzt das Rehragout finde ich optisch katastrophal. Aber irgendwie lässt sich aus den braunen Stücken fotografisch nix Großartiges herausholen, wie ich feststellen musste. Nehme ich das Foto einfach als Beweis, dass ich tatsächlich Rehragout zubereitet habe ;-)

    Zum Rezept »

  • Barbarie-Entenbrust mit karamellisierten Äpfeln

    Barbarie-Entenbrust

    Am 1. Weihnachtstag gabs bei mir Barbarie-Entenbrust mit karamellisierten Äpfeln und Rotwein-Marsala-Sauce. Eigentlich hätte es Portweinsauce werden sollen, doch zu meiner großen Verwunderung hatte ich gar keinen Portwein - oder die Flasche war unauffindbar. Geschmeckt hat das Rezept in Anlehnung an Lea Linster trotzdem.

    Zum Rezept »

  • Kletzenbrot

    Kletzenbrot - Hutzelbrot

    Die letzten Jahre habe ich das Kletzenbrot nicht gebacken, obwohl mich jedesmal Bäckerstolz erfüllt, wenn ich die fertigen Brote anschaue. Dazwischen liegt viel Arbeit. Doch Kletzenbrot lohnt! Viele getrocknete Früchte machen dieses Roggenmischbrot zu einer wahren Delikatesse, die sich sogar länger hält als ein normales Brot.

    Zum Rezept »

  • German Christmas Pickle - oder die Weihnachtsgurke

    german christmas pickle
    Bitte hier für die deutsche Version dieses Artikels klicken!

    Unbelievable: In the US "German Glass Pickle Ornaments" are appreciated for decorating the christmas tree. People believe it's a german tradition to decorate the tree with a little cucumber made of glass. I couldn't believe it when I watched it minutes ago on tv. It was the first time I've ever heard of this "tradition". Even my x-mas books don't say anything about this "old custum"...

    On a christmas decoration & gift store site I even found the story behind this so called tradition:
    "The glass Christmas pickle ornament is always the last glass ornament to be hung on the Christmas tree. The parents hide the glass pickle ornament in the Christmas tree among the other German glass ornaments. When the children were allowed to view the Christmas tree they would begin gleefully searching for the German glass pickle ornament. The children knew that whoever found the glass pickle ornament first would receive an extra little gift and would be the one to begin the unwrapping of the Christmas gifts." (copyright)

    Full story »

  • bloggerei.de