Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraDie Schale l?sst sich leichter l?sen, wenn du sie noch heiss in einen Plastiksack legst.
15.06.06 @ 08:46
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Prima Tipp! Diesmal haben sich die Schalen aber auch so gut gel?st - ich finds nur widerlich glitschig.
15.06.06 @ 08:48
Kommentar von: Friedel [Besucher]
FriedelAlleine das Foto weckt Sehnsucht nach Spanien - obwohl es bei den aktuellen Temperaturen auch hier gut auszuhalten ist. Immer wieder zu empfehlen: San Sebastian - meine pers?nliche Hauptstadt der Tapas. Die Basken sind halt kreativ und k?nnen kochen!
15.06.06 @ 10:29
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyDer Permalink ist in der 'posted by'-Zeile unter der Postuhrzeit versteckt. Ja, ich wei?, nicht allzu grandios gel?st ?

Hm, mit so einem Schuss S?ure dank des Essigs stelle ich mir das sehr lecker vor ? Ach ja, Schoten sch?len ? wenn das nicht w?re, ich w?rd's viel ?fter machen. So mache ich sie selten, aber daf?r ? wenn ich mal Lust habe ? gleich in Mengen!
15.06.06 @ 10:35
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezySorry vergessen: http://holyfruitsalad.blogspot.com/2006/06/kochtipp-42006-antipasti.html

;-)
15.06.06 @ 10:37
Kommentar von: Foodfreak [Besucher]
FoodfreakLecker!

So ?hnlich mach ich das auch...mjam k?nnte ich auch mal wieder zubereiten. :)
15.06.06 @ 17:13
Kommentar von: Mariella [Besucher]
Mariellameine mama macht auch gleich riesen mengen davon, sie lassen sich n?mlich perfekt (heisst ohne geschmackverlust) einfrieren! das sch?len geht, wie schon oben erw?hnt wurde, sehr gut mit dem plastiksack, bzw. wenn man die h?nde immer wieder kurz unter kaltes wasser h?lt, dann l?sst sich die haut in einem abziehen.

jetzt gehe ich meine vorr?te mal auftauen *hungerkrieg* :-))
16.06.06 @ 22:25
Kommentar von: Snurk [Besucher]
SnurkDas Rezept hat seine Wurzeln in S?dfrankreich, nicht in Spanien und ist klassische franz?sische K?che. In seiner Urform werden l?ngst dazu Sardellen gelegt, die eine Stunde in ?fters gewechselten Wasser eingelegt wurden, damit sie weniger dominat schmecken. Ansonsten wirklich ein feiner Snack zu Bier&Brot.
25.09.07 @ 02:15
« Hot Dog selber machenMandel-Marzipan-Croissant »
bloggerei.de