Schlagworte: kartoffeln

Gratin dauphinois oder doch nicht?

Karotffelgratin

Da die Kartoffeln von meiner Ausbuddel-Aktion beim Kartoffeltag auf Wulksfelde immer noch nicht signifikant weniger geworden sind, gabs heute einen ordentlichen Kartoffelgratin. Ihn als "dauphinois" zu bezeichnen, wage ich nicht. Ein Blick in "Die echte Französische Küche" sagt mir nämlich, dass dazu Milch verrührt mit Eiern gehört. Gibts bei mir nicht.

Zum Rezept »

  • Kartoffelstampf mit Trüffelmayonnaise

    Kartoffelstampf mit Trüffelmayonnaise

    Auf diversen Partys kam ich in den Genuss von Trüffeln. Sehr lecker schmeckte mir getrüffelte Kartoffelsuppe, ebenfalls nicht zu verachten waren die kurz gestampften Kartoffeln mit leichter Trüffelmayonnaise. Als ich am Samstag die erschwinglichen chinesischen Trüffel (Tuber indicum) sah, musste ich sie ausprobieren.

    Zum Rezept »

  • Kartoffelkuchen

    Kartoffelkuchen
    Als Kind hätte ich - gefragt nach meinem Lieblingskuchen - bestimmt gesagt: "Kartoffelkuchen". Nicht unbedingt wegen der Kartoffeln, denn in erster Linie war dieser Kuchen für mich ein Marzipankuchen. Das lag an dem Bittermandelöl. Nun wurde dieser Kuchen zu fast gleichen Teilen aus Mehl, Zucker und Fett und etwas weniger Kartoffeln gebacken. Eine schwere Mischung.

    Diese Mixtur führte unter anderem dazu, dass man den Kuchen recht flach in einer Kastenform zubereitete. Dank einer Tüte Backpulver ging der Kuchen im Ofen immer prima auf, sank danach aber in der Mitte zusammen. Normalerweise war dieser Kuchen

    Zum Rezept »

  • Rezept Rosmarinkartoffeln

    Rezept für Rosmarinkartoffeln

    Am Sonntag habe ich die ersten Kartoffeln vom Kartoffelbuddeln als Pellkartoffeln gegessen. Ein paar waren gestern noch übrig. Da es wieder einmal recht spät war kamen mir die Kartoffeln sehr gelegen. Es gab Rosmarinkartoffeln. Ohne alles.

    Zum Rezept »

  • Und wieder ist Kartoffeltag

    Kartoffel

    Kartoffeln reloaded: Kartoffelernte 2009

    Schon im vergangenen Jahr habe ich recht enthusiastisch Kartoffeln ausgebuddelt. Gestern war wieder Kartoffeltag auf Gut Wulksfelde. Bei dem herrlichen Wetter und äußerst sommerlichen Temperaturen habe ich mich auf den Acker begeben.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de