Schlagworte: wulksfelde

Hofführung auf Gut Wulksfelde

Gut Wulksfelde Impressionen

Dass ich gern aufs Gut Wulksfelde fahre, hat mehrere Gründe: Vor über 10 Jahren lernte ich das Gut im Rahmen eines Gärtnerkurses kennen und die Lage am Rande von Duvenstedt weckt Erinnerungen, weil ein Teil meiner Familie in den Walddörfern wohnt und ich als Kind dort sehr schöne Sonnentage verlebt habe. Wer dieses Blog schon längere Zeit liest, weiß, dass ich schon ausgiebig über das Kartoffelnausbuddeln am Kartoffeltag und das Erdbeerenpflücken auf Gut Wulksfelde geschrieben habe. Weil das Gut morgen, am 20. Juni 2009 mit einem Bauernmarkt sein 20-jähriges Bestehen feiert, habe ich mit dem Bericht über die Hofführung vor zwei Wochen etwas gewartet.

Zum Rezept »

  • Und wieder ist Kartoffeltag

    Kartoffel

    Kartoffeln reloaded: Kartoffelernte 2009

    Schon im vergangenen Jahr habe ich recht enthusiastisch Kartoffeln ausgebuddelt. Gestern war wieder Kartoffeltag auf Gut Wulksfelde. Bei dem herrlichen Wetter und äußerst sommerlichen Temperaturen habe ich mich auf den Acker begeben.

    Zum Rezept »

  • Kartoffeltag auf Gut Wulksfelde

    Kartoffelmarkt auf Gut Wulksfelde

    Kartoffeln reloaded: Kartoffelernte 2009

    Samstag: Gute 25 Grad, Sonnenschein - da kam das Kartoffelfest auf Gut Wulksfelde, kurz hinter der Hamburger Stadtgrenze bei Tangstedt, gerade recht. Alljährlich gibt es auf dem Ökohof zu Herbstbeginn einen Kartoffelmarkt oder eher einen Bauernmarkt, denn reine Kartoffelstände gab es nur einen. Ich hoffte auf viele unterschiedliche Sorten Kartoffeln.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de