Schlagworte: mehlspeisen

Crêpes mit frischen Früchten

Rezept für Crepes mit frischen Früchten

Momentan kaufe ich viel frische Früchte - ich liebe den Sommer mit seiner fruchtigen Üppigkeit. Da reicht mir morgens schon eine Portion Obst. Wenn dann noch Crêpes dazukommen, sieht mein Frühstück aus wie in einem besseren Hotel.

Zum Rezept »

  • Buchteln mit Vanilleschaum

    Buchteln mit Vanilleschaum

    Buchteln wollte ich schon seit einiger Zeit einmal machen. Daran erinnert wurde ich dann wieder durch die Zeitschrift "Lecker", die ein Rezept in Ihrer Jan./Feb.-Ausgabe hatte. Ausprobiert wurde es dann hier.
    Ich probierte es ebenfalls aus, musste aber feststellen, dass die Trockenhefe, die ich vorrätig hatte, nicht mehr ganz so aktiv war. Die Buchteln gingen nur minimal auf, schmeckten aber dennoch ganz gut. Nun, da mein Ehrgeiz geweckt war, holte ich Johann Lafers "Desserts, die mein Leben begleiten" hervor und natürlich hatte der Meister-Patissier auch ein Rezept für Buchteln im Programm.

    Zum Rezept »

  • Waffelteig für Waffeln à la Grandmère Bocuse

    Waffeln à la Grandmère Bocuse

    Das letzte Mal Waffeln-Backen ist schon eine Weile her. Was in erster Linie an meinem ollen Waffeleisen lag. Da die Platten nicht abgenommen werden können, konnte man es nie richtig sauber machen, es tropfte beim Backen herunter und irgendwie hatte ich das Gefühl, dass das Plastik des Waffeleisens irgendwann schmilzt. Doch seit einiger Zeit habe ich ein neues Waffeleisen. Keines, das Herzwaffeln produziert, sondern die rechteckigen, die an belgische Waffeln erinnern.
    Ich habe ein Rezept genommen, dass ich schon oft gemacht habe: Waffeln à la Grandmère Bocuse. Von Bocuse aus einem 80er-Jahre-Kochbuch aus dem Falken-Verlag.

    Zum Rezept »

  • Pfannkuchen mit Pfirsichen und Beeren

    Das wird wohl das letzte Wochenende in diesem Sommer gewesen sein, an dem man noch einmal in den Genuss reifer, einheimischer Beeren kommen konnte. Die Himbeeren, die ich letzte Woche an den Marktständen vermisste hatte, waren diesmal in kleinen Varianten zu sehr moderaten Preisen zu haben. Ein Stand deklarierte sie glatt als "Herbst-Himbeeren". Die Heidelbeeren waren unglaublich teuer und die meisten auch nicht mehr wirklich schön. Auch die Johannisbeeren waren recht teuer, aber ich wollte noch einmal schwelgen. Dazu habe ich die Buttermilch-Pfannkuchen vom letzten Mal gemacht. In einer kleinen Abwandlung.

    Zum Rezept »

  • Blueberry Soufflé Pancakes - Buttermilch-Pfannkuchen

    Buttermilchpfannkuchen

    Click here for this post in english!

    Bei den vielen frischen Blaubeeren, die man momentan auf den Märkten findet, muss man einfach zugreifen und zum Frühstück Pfannkuchen machen. Diesmal habe ich ein neues Rezept ausprobiert, das ich beim Stöbern im Netz gefunden hatte. Es stammt aus dem Mission Beach Café in San Francisco. Dort steht Ryan Scott am Herd, der wohl an einer TV-Show teilgenommen hat, bei der Top-Chefs gesucht werden. Das muss so ähnlich wie DSDS für Küche sein. Ich hoffe allerdings, das das Niveau dort höher ist als bei hiesigen Hupfdohlen-Wettbewerben ... Das Rezept schien mir recht amerikanisch und ich wollte ja unbedingt Buttermilch-Pfannkuchen machen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • bloggerei.de