Schlagworte: fruehstueck

Spiegelei zum Valentinstag

Rezept mit Bild für Spiegelei zum Valentinstag - foolforfood.de

Man kann den Valentinstag zelebrieren. Muss man aber nicht. Man kann auch öfter Herz zeigen. Zum Beispiel zum Frühstück ?

Full story »

  • Bircher Müsli

    Bircher-Benner Müsli

    Was ich bis in die 80er-Jahre für Müsli hielt, war eine Trockenmischung aus Haferflocken, Rosinen, bestenfalls Nüsse und Milch. Erst ein Job in der Gastronomie brachte mich zum Bircher Müsli oder besser gesagt Bircher Müesli, wie die Schweizer sagen.

    Zum Rezept »

  • Festliche Tischdekoration: Servietten falten - die Rose

    Servietten falten - die Rose

    Click here for this post in english!

    Nachdem ich schon gezeigt hatte, wie man aus einer Serviette eine schöne Bestecktasche faltet, löse ich jetzt mein Versprechen ein und zeige Servietten falten für Fortgeschrittene: die Rose. Nein, eigentlich ist das Falten dieser hübschen Tisch-Dekoration gar nicht schwer. Ich habe lediglich den Fehler gemacht und mit einer kleinen Papierserviette geübt. Und die ist dafür denkbar ungeeignet, weil sie so gar nicht so bleiben mag, wie man sie faltet. Mit ein wenig Fingerspitzengefühl und einer Stoffserviette geht das nämlich ziemlich einfach.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Geräucherter Aal auf Rührei

    Rezept Räucheraal auf Rührei

    Man kann es wenden wie man will: Für geräucherten Aal gibt es nicht allzu viele Verwendungsmöglichkeiten. In der Gastronomie findet sich der Aal meist auf Büffets, eben auf Schnittchen. Selbst wenn man Aale-Dieter auf dem Hamburger Fischmarkt fragt, wie man den Aal denn nun essen soll, bekommt man zur Antwort: “Auf ‘nem Stück Schwarzbrot". Ich habe auf das Schwarzbrot auch nicht verzichtet - aber ein leckeres Rührei zugefügt.

    Full story »

  • Schoko-Croissants

    Schoko-Croissants

    Die praktischen Teigrollen, die man nur auf die Tischkante schlagen muss, um an den Teig zu gelangen, fand ich lange Zeit praktisch. Allerdings nur die Knack-und-Back-"Hörnchen", weil die mich schon seit Kindheit an begleiten. Nicht häufig, aber ab und an. Das war kein richtiger Croissant-Teig, sondern wesentlich leichter, weil weniger fettig. Diese Hörnchen scheint der Hersteller seit einiger Zeit aus dem Programm genommen zu haben. Jetzt habe ich doch noch einmal die Croissants ausprobiert.

    Zum Rezept »

  • kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs