Schlagworte: erdbeeren

Erdbeeren selbst pflücken in NRW (speziell Ruhrgebiet)

Erdbeeren selbst pflücken

So, ich bin im Erdbeerfieber und weil so nette Anfragen kommen, gibt es jetzt auch noch die Übersicht von Erdbeerhöfen und -feldern in Nordrhein-Westfalen (NRW) - mit Schwerpunkt auf das Ruhrgebiet, aber nicht ausschließlich. Es ist eine Heidenarbeit, die Adressen herauszusuchen, denn viele Landwirte sind noch nicht im Internet-Zeitalter angekommen. Von einigen findet man noch nicht einmal die ganze Adresse, da wird mit Angaben wie "an der A soundso gelegen" oder "zwischen A und B" gearbeitet. Zudem ist auch nicht immer ersichtlich, ob ein Hof auch wirklich Erdbeeren zum selbst pflücken anbietet.

Zum Rezept »

  • Erdbeeren selbst pflücken in Stuttgart & Umgebung


    Erdbeeren selbst pflücken in Stuttgart & Umgebung auf einer größeren Karte anzeigen

    Während meiner Stuttgart-Hamburg-Pendelzeit wäre ich nicht auf die Idee gekommen, neben dem Pendeln zwischen Flughafen und Wohnung ohne Auto auch noch in die Umgebung zu fahren, um Erdbeeren selbst zu pflücken. Selbst das Lebensmitteleinkaufen war immer mit längeren Fußmärschen verbunden. Dabei hätte sich das sicher gelohnt, denn frisch vom Feld schmecken Erdbeeren nun einmal am besten. Im vergangenen Jahr habe ich Zusammenstellungen für Erdbeerfelder in Hamburg & Umgebung sowie für Erdbeerhöfe in Berlin und Brandenburg erstellt. Diesmal ist der Süden dran, außerdem in einem separaten Post "Erdbeeren selbst pflücken in NRW (mit Schwerpunkt Ruhrgebiet)" und Erdbeerfelder in Sachsen (Dresden, Chemnitz, Leipzig, Bautzen). Erstmals habe ich dazu auch eine Google-Maps-Karte erstellt, auf der ein Großteil der Erdbeerhöfe eingezeichnet ist.

    Zum Rezept »

  • Erdbeeren selbst pflücken

    Erdbeeren selbst pflücken

    Herrliches Sommerwetter, perfekt um Erdbeeren pflücken zu fahren. Heute war Bauernmarkt auf Gut Wulksfelde, kurz hinter dem Hamburger Stadtteil Duvenstedt. Und ganz nebenbei konnte man auf den Feldern Erdbeeren selbst pflücken. In kontrollierter Bioland-Qualität. Dabei merkt man erst, was für ein mühsames Geschäft der Erdbeeranbau sein muss.

    Zum Rezept »

  • Erdbeeren zuckern

    Gezuckerte Erdbeeren

    Ich bin eigentlich ein Erdbeer-Nascher. Am liebsten mag ich diese - wie sie botanisch richtig eingeordnet wird - Sammelnussfrucht am liebsten pur. Ich fasse sie am Stil an und genieße die frische Frucht. Damit kann man allerdings nicht alle glücklich machen. Die meisten Leute in meinem Umfeld süßen Erdbeeren mit normalem Haushaltszucker. Das führt in aller Regel dazu, dass die Erdbeeren bereits Stunden vor dem Servieren gezuckert werden, damit sich der Zucker auflöst. Nachteil: Die Beeren ziehen Saft und werden gleichzeitig weich - die Spritzigkeit ist dahin. Ich fand bei dieser Methode schon immer: Schade um die Erdbeeren. Gibt man den Zucker erst recht spät dazu, führt das unweigerlich zu Zähneknirschen - auf die eine oder andere Weise. Wenn Zucker denn unbedingt sein muss, gibt es für mich nur eine Variante: Puderzucker!

    Zum Rezept »

  • Erdbeertarte - Strawberry Tart

    Erdbeertarte
    Click here for this post in english!

    Endlich mal ein Tuesdays-With-Dorie-Rezept, das wunderbar zur Jahreszeit passt: Marie von A Year in Oak Cottage hat "La Palette's Strawberry Tart" ausgesucht - benannt nach einer Erdbeertarte, die Dorie Greenspan im La Palette gegessen hat. Es war ein recht unkompliziertes, schnelles Rezept - vor allem, weil ich noch Mürbeteig für den Boden eingefroren hatte. Der musste nur noch aufgetaut werden (konnte er ganz allein ...) und in die Form gelegt werden. In weiser Voraussicht hatte ich den Teig nämlich schon kreisförmig ausgerollt bevor ich ihn eingefroren habe.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • bloggerei.de