Kommentar von: lamiacucina [Besucher]
lamiacucinaJetzt wissen wirs. Lustiger Zufall. Bevor man das "Mehr lesen..." anklickt:
links oben: "Tipps gegen den Kater"
dann:
"Tipp 1" und gleich daneben: "Mehr Lesen".

Ja was soll ich denn lesen ? Deinen Blog nat?rlich, bin ja dran.

Claudia, ein gutes 2008 w?nsche ich Dir !
01.01.08 @ 17:31
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hach, Robert ... Ich mag Deinen Humor. Auch 2008. Dir auch ein gutes neues Jahr!
Und Nat?rlich: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;-)
01.01.08 @ 18:04
Kommentar von: V?ronique [Besucher]
V?roniqueGute, n?tzliche, Tipps hast Du. :-) Je te souhaite une Bonne Ann?e 2008!
03.01.08 @ 23:26
Kommentar von: maria und team [Besucher]
maria und team@ Tipp 4:
Ein Freund von uns trinkt immer "BiWa", so nennt er das. Weil er sein Auto nicht stehenlassen mag.
Was ist das? Sobald er sein Bier halb getrunken hat, f?llt er das Glas mit Mineralwasser auf.
Haben wir ausprobiert. Schmeckt deswegen gar nicht so schlecht, weil das Prickelwasser die fehlende Bier-Geschmacks-Intensit?t in gewisser Weise auszugleichen vermag.
09.01.08 @ 10:11
Kommentar von: Andreas Forst [Besucher]
Andreas ForstEin Frohes Neues Jahr 2014 wünsche ich noch nachträglich.

Mein Erfolgstip gegen Kater - erprobt in einigen Silvesternächten geht wie folgt:
Vor der Party zum Abpuffern der Magensäure 1 Kps/Tbl Omeprazol 20mg oder Pantoprazol 20mg (in D ohne Rezept erhältlich mit der Indikation Sodbrennen)
nach der Party - aber vor dem Zubettgehen - 2 Meßlöffel Basica Instant in Wasser aufgelöst (Nahrungsergänzungsmittel mit viel Mineralien)
Eventuell zusammern mit Basica schon mal eine Ibuprofen 400mg Tablette einnehmen.

Hat mir schon den Morgen nach der falschen Millenniumsnacht gerettet.

Have a happy day
Andreas (ja, Apotheker :-)
04.01.14 @ 20:34
Kommentar von: Carmen Engert [Besucher]
Carmen EngertHallo Zusammen,

Hallo Zusammen,

mir hilft meistens ein ordentliches Frühstück mit Müsli und Eiern, gepaart mit etwas an der frischen Luft spazierengehen, schon relativ gut weiter. Ein guter Freund hat mir letzte Woche eine Brausetablette namens AfterAlc mitgebracht. Ist mir persönlich zwar geschmacklich etwas zu medizinisch, aber muss ehrlicherweise zugeben, dass ich es von nun an in mein Anti-Kater Ritual aufnehmen werde.. Hab mittlerweile auch rausgefunden, wo mein Bekannter es her hat.. www.afteralc.de
Hoffe der Tipp hilft euch weiter.. Besten Gruss Carmen
20.01.14 @ 21:32
Kommentar von: Holger [Besucher]
HolgerHallo,

das einzige was mir je geholfen hat, war die Regel 1 Glas Alkohol und 1 Glas Wasser.
Daran halte ich mich seit Jahren und konnte so fast jeden Kater vermeiden.


Gruß
Holger
27.01.14 @ 13:24
Kommentar von: Kater [Besucher]
KaterDa gebe ich Holger Recht. Das ist das einzig sinnvolle was den Kater angeht. Evtl. sollte man keinen Fusel trinken, wenn man irgendein Fusel trinkt, kommt garantiert ein Kater.
25.03.15 @ 19:17
Kommentar von: Stefan [Besucher]
StefanDa sind auf jeden Fall ein paar gute Tipps dabei und ich werde wohl nicht bis nächsten Sylvester warten um sie mal auszuprobieren... ;-)
10.04.16 @ 07:54
« Thai-Curry-Paprika-SuppeHaselnussmilch aus gerösteten Haselnüssen »
kostenloser Counter Food & Drink blogs Ranking-Hits TopBlogs.de bloggerei.de blogoscoop Food & Drink Blogs Food & drink blogs