Schlagworte: tuesdays with dorie

Butterscotch Pudding

Click here for this post in english!

So kurz vor Weihnachten hatte ich eigentlich gar keine Lust auf einen schnöden Pudding. Da ich aber in den vergangenen Wochen beruflich sehr eingespannt war und ohnehin kaum Zeit hatte, die Rezepte der Backgruppe “Tuesdays with Dorie” nachzukochen, entschloss ich mich kurzfristig doch noch, den Butterscotch Pudding, den Donna von Spatulas, Corkscrews & Suitcases ausgewählt hatte, zu kochen.

Full story »

Pages: 1· 2

  • Buttery Jam Cookies - Kekse mit Marmelade

    Click here for this post in english!

    Ich kann leider nie genau voraussagen, ob ich die ganze Woche über zu Hause sein werde oder ob mich der Job irgendwo anders hin verschlägt. Das erschwert gerade in der Weihnachtszeit die Planung für Plätzchenbacken enorm. So habe ich das Back-Event “Tuesdays with Dorie” diese Woche nicht ganz geschafft, wollte aber unbedingt die “Buttery Jam Cookies", die “Randomosity and The Girl” Heather ausgesucht hatte, backen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Milchreis mal anders - Ricepudding

    Click here for this post in english!

    Milchreis in einem Backbuch? Ja! Ein Rezept für Arborio Rice Pudding (White or Black) hat Isabelle von Les gourmandises d?Isa aus dem Backbuch “Baking From My Home To Yours” für das Back-Event “Tuesdays with Dorie” ausgesucht. Das besondere an diesem Milchreis: Er wird mit edlem Risotto-Reis hergestellt. “White” sollte bei dem Rezept heißen, dass der Milchreis nur gesüßt wird - sonst nix weiter. Bei der “Black"-Version kommt noch ein wenig Schokolade unter den Milchreis, die in dem warmen Dessert schmilzt. Mir war nach einer exotischeren Variante und so habe ich den Milchreis zwar nach Rezept zubereitet, aber dann verfeinert.

    Zum Rezept »

    Seiten: 1· 2

  • Rezept für Schokoladen-Cupcakes

    Click here for this post in english!

    Es ist mal wieder Dienstag und ich habe mir Zeit genommen, um am Backevent “Tuesdays with Dorie” teilzunehmen. Clara von “I heart food 4 thought” hatte die “Chocolate-Chocolate Cupcakes” ausgewählt. Klar, dass das bei mir auf fruchtbaren Boden fiel. Nur mit dem Vorschlag, die Cupcakes in einem Halloween-Style zu präsentieren - danach stand mir nicht der Sinn. In Gedanken bin ich schon ein wenig auf Weihnachten eingestellt.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Chocolate Chunkers - mehr Schoko geht nicht

    Click here for this post in english!

    Ich habe schon viele Schoko-Kekse ausprobiert, aber Kekse bei denen im Vergleich zur Mehlmenge ein Mehrfaches an Schokolade steckt, habe ich noch nicht gebacken. Aber da ich diese Woche die große Ehre habe, “Gastgeberin” für das Back-Event “Tuesdays with Dorie” zu sein, ließ ich mich von Dorie Greenspans Rezept in “Baking From My Home To Yours” verführen.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • bloggerei.de