Kommentar von: Ralph [Besucher]
RalphDas waere auch was fuer meine reife Mango gewesen :-)
Prima Idee, Danke !
01.03.07 @ 04:31
Kommentar von: Berit [Besucher]
BeritEinfach, aber lecker :)
01.03.07 @ 09:21
Kommentar von: Dolce [Besucher]
DolceTolle Idee f?r ein einfaches Dessert, das bestimmt auch als Men?-Abschlu? f?r G?ste sehr gut ankommt!
01.03.07 @ 10:31
Kommentar von: Karin [Besucher]
KarinDie Mango ist eine interessante exotische Frucht. Schade ist jedoch nur, dass im Schweden diese Fr?chte zu selten nicht genug reif sind.

01.03.07 @ 14:14
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Karin: Das Problem haben wir in Deutschland auch h?ufig. Das Nachreifen zu Hause kann leider nicht mit dem Reifen am Baum konkurrieren. In den L?den finde ich entweder ?berreife Fr?chte oder steinharte, unreife, Exemplare.
02.03.07 @ 08:14
Lebensfähig » Leckeres aus den Foodblogs - KW 9[...] dding gemischt Semmel-Schmarrn (Dolce) gebratener Schmarrn aus Semmeln Mangocreme (Fool for Food) Creme double mit Mandeln und Mango Gebackene Bananen in Filoteig [...]
06.03.07 @ 15:48
Kommentar von: paulinchen [Besucher]
paulinchenStatt reif/unreifer Mango nehme ich Dosen-Mango. Richtig abgetropft sind sie "origonaler" als die nachgereiften.
LG
30.01.12 @ 15:09
Kommentar von: Marina [Besucher]
MarinaDas werden wir gleich auch mal ausprobieren. Hier in Spanien gibt es eine menge Mangos. Danke für die Rezept Idee!
19.03.13 @ 17:03
« Spaghetti mit Thunfisch-Kapern-SauceBlattsalate mit Ofenkartoffel und Garnelen »
bloggerei.de