Kommentar von: Berit [Besucher]
BeritHm...m?ssen die Kapern unbedingt sein? Kann man die durch irgendwas ersetzen? Ich bin da leider ?berhaupt kein Freund von :(
01.03.07 @ 23:05
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Hmmm, als bekennender Kapern-Junkie bin ich nat?rlich entsetzt ;-) Keine Ahung. Vielleicht Kapern weglassen und daf?r dann alles ein wenig salzen? Oder vielleicht Oliven in feinen Scheiben dazu?
02.03.07 @ 07:47
Kommentar von: Cascabel [Besucher]
CascabelHihi,
so was ?hnliches gab's bei mir auch - allerdings in einer etwas ?ppigeren und arbeitsaufw?ndigeren Version
des letzten Jahrhunderts
;-)
02.03.07 @ 07:58
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Cascabel: Mit selbstgemachten Nudeln ist so eine Sauce nat?rlich schon mal per se ein Hit :-)
Cornichons k?nnten sogar die Kapern ersetzen. Ein f?r mich gruseliger Gedanke ;-))
02.03.07 @ 08:21
Kommentar von: Berit [Besucher]
BeritHm Cornichons find ich gut :) Wie hast du eigentlich das Foto hinbekommen?
02.03.07 @ 11:23
Kommentar von: loreley [Besucher]
loreleyDie mache ich auch manchmal und nat?rlich mit Kapern.

Essigg?rkchen da drin? Nein danke. Was ist denn an Kapern so eklig?
02.03.07 @ 12:57
Lebensfähig » Leckeres aus den Foodblogs - KW 9[...] Garnelen und Tomaten (Foodfreak) Pasta mit Tomatensauce, Chili und Mango Spaghetti mit Thunfisch-Kapern-Sauce (Fool for Food) Pasta mit Thunfisch-Creme fraiche Spag [...]
06.03.07 @ 15:48
Kommentar von: Petra (Besucher) [Besucher]
Petra (Besucher)Schmeckt wirklich super, aber ohne Kapern undenkbar. Wer keine Kapern mag,sollte es einmal mit richtig guten gesalzenen von der Insel Salina versuchen.Da kann man zum Kapern Junkie werden.
12.05.07 @ 13:31
Kommentar von: mrflavour [Besucher]
mrflavourwer WIRKLICH keine kapern mag sollte auf diese so?e verzichten. denn die kapern machen den herrlichen geschmack dieser so?e aus! ich glaube ja das die meisten kapern nur nicht m?gen weil das noch so aus der kindheit ist , ?hnlich wie mit spinat :D . kann jedem nur empfehlen diese so?e zumindest einmal mit kapern zu versuchen, ich habe mit dieser so?e schon kapernhasser bekehrt!
24.07.07 @ 12:28
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Petra & Mr. Flavor: Recht habt Ihr! Danke f?r die Unterst?tzung ;-)
26.07.07 @ 08:28
Koch-Banausen  » Rezept Archiv   » Thunfischpasta mit Kapern[...] edingt wissen wie Kapern schmecken und sind bei Fool for Food fündig geworden. Deren Thunfisch mit Kapern-Sauce lass sich klasse und schmeckte auch [...]
31.03.08 @ 07:00
Kommentar von: Sabine [Besucher]
SabineHabe ich gestern nachgekocht und es hat uns fantastisch geschmeckt. Ich habe lediglich noch eine Knoblauchzehe untergejubelt.
Werde ich auf jeden Fall wieder zubereiten. :)
14.07.08 @ 16:24
Kommentar von: d [Besucher]
dgerade wenn man keine kapern mag, sollte man die soße probieren.
seit jahren eine meiner lieblingssoßen, mit der ich schon viele kapern-hasser bekehrt habe :)

nehme allerdings sahne statt creme fraiche
12.11.09 @ 23:27
Kommentar von: Gabriele [Besucher] E-Mail
GabrieleFür alle Kapern-hasser. Ich hasse Kapern (sorry!), aber liebe diese Soße! Ich habe sie kürzlich in Italien kennen gelernt (allerdings ohne Creme Fraiche und Zwiebeln, nur Kapern und Thunfisch) und könnte mich "rein legen"....normalerweise esse ich nicht mal Thunfisch, aber die Kombi ist einfach der Hammer. Also: Probieren geht über studieren!!
10.06.12 @ 14:34
Kommentar von: Sandkorn [Besucher]
SandkornLiebe Claudia,
ein feines Essen, und auch noch schnell gemacht! Ich habe zusätzlich noch 3 Sardellen in der Sauce zerfallen lassen - diese Leckerei wird es öfter geben!
Dank und herzliche Grüße aus Schleswig-Holstein,
Sandkorn
12.08.16 @ 17:44
« Eis aus der MikrowelleMango-Creme »
bloggerei.de