Kommentar von: Christina [Besucher]
ChristinaWas für ein schönes Erlebnis, da fühlt man sich direkt ans stürmische Meer versetzt. Das würde ich auch gerne mal machen!
23.11.09 @ 12:02
Kommentar von: Valentina [Besucher]
ValentinaDein Erlebnis entbehrt hinsichtlich der Muschelmenge nicht einer gewisser Komik. Gut, dass Du kreativ bist und es Supermärkte gibt!
23.11.09 @ 13:21
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Christina: Ja, es war ein wunderbarer Nachmittag - auch wenn die letztlich heimgetragenen Muscheln eher Beweis unseres guten Willens waren.

@Valentina: Der gute Wille zählt ;) Meine Gastgeber waren sehr sicher, recht viele Miesmuscheln zu pflücken. Aber dafür war das Wasser eben nicht weit genug zurückgegangen. Als ich allerdings mit durchgeweichter Hose im Auto saß, fand ich die Situation auch recht skurril.
23.11.09 @ 19:56
« Hummingbird Bakery in LondonRosenkohl mit Honigkaramell, Nüssen und Orangen »
bloggerei.de