Kommentar von: Ursula [Besucher]
UrsulaIch mag Muscheln sehr gerne. Vor zwei Tagen hatten wir die ersten in diesem Winter.
Das Rezept gefällt mir, das muss ich nächste Woche mal ausprobieren.
11.12.09 @ 10:30
Kommentar von: Thai-Info [Besucher]
Thai-InfoWas soll an diesem Rezept "Thai Style" sein ? Zitronengras ? Kaffirlimettenblätter? Japanischer Mirin ?
Es gibt viele thailändische, sehr leckere Muschelrezepte, dieses hat mit Thai Style herzlich wenig zu tun.
11.12.09 @ 18:37
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Ursula: Wünsche guten Appetit beim Ausprobieren!

@Thaiinfo: Zitronengras, Kaffirlimette, Ingwer, Knoblauch, Chili, Fischsauce - ja, die Kombination empfinde ich als thailändisch. Aber ich kenne Thailand nicht und meine "Mental Map" des Landes ist begrenzt. Sie könnten da sicher Anregungen geben.
11.12.09 @ 23:21
Kommentar von: Martin Jahr [Besucher]
Martin JahrGenial! Das probier ich!
12.12.09 @ 01:05
Kommentar von: Türkische Rezepte [Besucher]
Türkische RezepteWas auch genial schmeckt und süchtig macht, ist, wenn man die Muscheln mit scharfem, gebratenem Basmati-Reis füllt. Davon kann man gar nicht genug bekommen.
13.12.09 @ 00:34
Kommentar von: mipi [Besucher]
mipiBei diesen Zutaten empfinde ich das auch als "Thai-Style" (auch wenn es nicht authentisch zu sein scheint). So what, mir gefällt's.
13.12.09 @ 11:47
Kommentar von: Davida [Besucher]
DavidaGeniales Rezept! Werde das gerne unbedingt probieren! mag Muscheln so sehr! Danke schön!
15.12.09 @ 13:19
Kommentar von: Changpuak [Besucher] E-Mail
ChangpuakLiebe Claudia,
ich komme gerade von einem Restaurant, notabene in Hua Hin, Thailand, ass dort Muscheln und darf dir sagen : Deine sind seeehr Thai-Style ! Es wird immer selbsternannte Experten geben, die unsere Ideen und Vorschläge kritisiren ...
Mach weiter so !
Liebe Grüsse
Changpuak
03.12.12 @ 08:52
« Entenbrust mit Rahmwirsing und Haselnuss-SpätzleRiver Cottage Canteen in Axminster »
bloggerei.de