Kategorie: Suppen

Schwarzwurzelsuppe

Schwarzwurzelsuppe

Gestern hatte ich zwei Hühnerkarkassen auf dem Markt erstanden. An manchen Samstagen hat der Geflügelstand gar keine Karkassen (Hühnerklein in groß), manchmal bin ich um 11:00 Uhr auch schon zu spät dran. Gestern hatte ich Glück. Aus dem Hühnerklein sollte ein Hühnerfond gemacht werden. Und daraus wiederum eine Schwarzwurzelsuppe. So weiß ich jetzt, was man bei der Verwendung von Schwarzwurzeln, häufig auch als Winterspargel bezeichnet, beachten muss ...

Zum Rezept »

  • Fool for Filmfood: Tampopos Suppe

    Tampopos Nudelsuppe

    Heute wieder ein Gastbeitrag von Oliver, der kürzlich hier im Blog mit einer Rezension von "Die Kochuniversität - Tomate" von Jürgen Dollase debütierte. Dieses Mal gibt's eine Suppe:

    Wenn der kalte Winter kommt, dann heize ich mir gerne mit einer warmen Nudelsuppe ein. Und weil Oscarverleihung und Berlinale vor der Tür stehen, habe ich mal ein Rezept aus meinem Lieblings-Foodfilm Tampopo gekocht. Der Film erzählt die Geschichte der Witwe Tampopo, die versucht die perfekte Nudelsuppe zu kochen. Das Rezept zum Film fand ich bei esse est percipi, aber auch der Autor dort hat eine Zutat nicht entschlüsseln können und so blieb eine rosa-weiße Einlage aus dem Film undefiniert. Hinzu kam, dass ich am Wochenende in der nordhessischen Provinz unterwegs war, wo es weder einen Asialaden gab, bei dem man sich nach der unbekannten Zutat hätte erkundigen können. Noch war irgendwo japanische Misopaste zu bekommen. Außerdem schwieg sich das Rezept darüber aus, welche Art von Sojasauce (kräftig, mild, fischig, etc.) zu wählen war.

    Zum Rezept »

  • Hühnersuppe mit Buchstabennudeln

    Hühnersuppe mit Buchstabennudeln

    Hühnersuppe schmeckt mir besonders gut, wenn ich erkältet bin oder Husten habe. Die Suppe ist nämlich wesentlich wirksamer als so manches pharmazeutische Erkältungsmittelchen. Mit einem großen Unterschied: Hühnersuppe schmeckt lecker und sorgt im Handumdrehen für ein wohliges Gefühl. Dabei lässt sie sich außerordentlich leicht variieren.

    Zum Rezept »

  • Rosenkohlsuppe

    Rezept mit Bild für Rosenkohlsuppe

    Die Rosenkohlsuppe hat das Rennen gemacht. Ich hatte bei der Vorstellung des Buches "Herbstgenüsse" gefragt, welches der Rezepte, die mir besonders gut gefielen, kochen sollte. Am Ende stand fest: Die Rosenkohlsuppe mit Steinpilzen. Ganz an das Rezept habe ich dann aber doch nicht gehalten.

    Zum Rezept »

  • Kalte Gurkensuppe

    Kalte Gurkensuppe

    Dass ich eine kalte Suppe zubereite hat wirklich Seltenheitswert, besonders, wenn es keine süße, sondern eine pikante Suppe ist. Die kalte Gurkensuppe aus der Zeitschrift "Esssen & Trinken" fand ich dennoch interessant. Zwar war es gestern nicht unerträglich heiß, aber ich hatte richtig Lust auf diese Gurkensuppe. Schnell zubereitet ist sie außerdem.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de