Kommentar von: herbert [Besucher]
herbertDie Suppe schmeckt auch mit Gem?sebr?he sehr lecker und statt Sahne kann man sicher auch saure Sahne oder Joghurt verwenden, aber erst nach dem Kochen zuf?gen.
10.02.08 @ 22:26
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@herbert: Klar, mit Gem?sebr?he geht's auch. Die saure Sahne oder der Joghurt sollten dann aber sch?n cremig ger?hrt sein. Oder man p?riert es sehr gut, sonst gibt's bei saurer Sahne und Joghurt schnell Kl?mpchen.
10.02.08 @ 23:11
Kommentar von: Katia [Besucher]
KatiaMan sollte die Schwarzwurzeln doch auch unter fliessendem Wasser sch?len.....

Sieht sehr lecker aus und ich habe auch noch ein paar Wurzel davon zu Hause rumliegen...
11.02.08 @ 09:59
Kommentar von: hanna [Besucher]
hannaSENSATIONELL!

Habe heute Deine Seite gefunden, weil ich nach einem Rezept f?r COOKIES gesucht habe.

Ja, wirklich sensationell! Die Beitr?ge, die Bilder, die Rezepte, die Idee, der Schreibstil und das Layout.

Bin schlichtweg sehr angetan, aktiviere nun schnell den rss feed und komme nun, ab sofort, wenn es etwas Neues gibt.

11.02.08 @ 18:59
« Krabben-Knoblauch-DipWirsing mit Mettwürstchen »
bloggerei.de