Kategorie: Selbstgemachtes

Knuspermüsli selbst machen

Vergangene Woche gab es Müslikekse. Die waren schneller weg als mir lieb war. Vor allem aber benötigten sie die volle Menge "Granola", also Knuspermüsli, die ich dafür hergestellt hatte. Mit ein paar Änderungen habe ich gestern noch einmal eine große Schüssel Müsli hergestellt.

Zum Rezept »

  • Mocca-Joghurt

    Mocca-Joghurt

    Click here for this post in english!

    Feiertage eignen sich immer prima, um einmal die tagtägliche Frühstücksroutine zu durchbrechen und etwas anderes zu machen. Gestern musste es wieder einmal ein Joghurt sein. Nach den diversen Joghurt-Kreationen, die ich bislang in mein Repertoire aufgenommen habe, gab es kürzlich mal wieder gekauften Joghurt: Eine Edel-Variante aus der Schweiz: Emmi-Joghurt in kleinen Gläsern. Der Mango-Joghurt war ganz vorzüglich und auch der Joghurt mit Mocca war sehr lecker. Ein Blick auf die Zutatenliste verriet, dass in dem Mocca-Joghurt noch etwas anderes außer Mocca war ...

    Zum Rezept »

    Seiten: 1· 2

  • Süßes Osterlamm

    Süßes Osterlamm

    Als ich im letzten Jahr dieses Osterlamm entdeckte, stand fest: Dieses Jahr gibt es keinen selbst gegossenen Osterhasen, sondern das süße Osterlamm aus Hefeteig.

    Zum Rezept »

  • Snickery Squares - Snickers selbst gemacht

    Snickery Squares - Snickers

    Click here for this english post

    Es ist ja nicht so, dass ein Schokoriegel wie Snickers nicht schon feist genug wäre. Das kann man leicht toppen. Indem man den Riegel selbst herstellt bzw. kleine neckische Snickers-Quadrate. Dafür würden mich ja schon einige für verrückt erklären. In diesem Fall gebe ich ihnen Recht.

    Full story »

    Pages: 1· 2

  • Käsespätzle selbst gemacht

    Käsespätzle

    Nach der Anschaffung des Spätzle-Profis, wollte der natürlich ausprobiert werden. Klar war, dass ich mich ein wenig auf die Spätzle konzentrieren wollte und deshalb darauf verzichtete, die Spätzle lediglich als Beilage zu machen. Käsespätzle schien mir ein guter Kompromiss. Also nächstes die Frage nach dem Rezept. So ziemlich jede schwäbische Köchin scheint das ultimative und einzig richtige Rezept zu haben. Ich musste mir aus der Fälle der Rezepte also eines heraussuchen und meine eigenen Erfahrungen machen.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de