Schlagworte: suppen

Grießklößchen

Grießklößchensuppe

In der letzten Zeit habe ich einen kulinarischen Hang zu Bodenständigem zur feinen deutschen Küche. Gestern lachten mich noch zwei große Gläser Hühnerfond im Kühlschrank an. Hühnersuppe mit Klößchen. Häufig nehme ich als Klößchen dänische Mehl-Boller aus der Tiefkühlabteilung. Die sind Daumennagel groß und schmecken sehr lecker. Hatte ich gestern nicht. Also: Grießklößchen.

Zum Rezept »

  • Hühnerfond selbst kochen

    Hühnerfond

    "Ich ärgere mich, dass ich das nicht erfunden habe", erinnerte ich mich heute auf dem Markt an den Küchendirektor vom Atlantic-Hotel. Er findet, dass nix so einfach herzustellen ist, wie ein Fond. Der Verkauf von Wild-, Kalbs- oder eben Hühnerfond in Gläsern würde sich richtig lohnen. Wenn ich an die deftigen Preise der fertigen Fonds denke, stimme ich ihm zu... Dabei muss man nur Fleisch mit Wasser und ein wenig Gemüse aufsetzen und das Ganze köcheln lassen.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de