Schlagworte: brot

Parisian Daily Bread

Parisian Daily Bread

Click here for the recipe-only version in english

Es ist nicht so, dass ich Vollkornbrot nicht zu schätzen wüßte, doch wesentlich vielseitiger für meine Küche ist Baguette. Lässt sich problemlos zu vielen Gerichten dazulegen und ist ganz frisch eine knusprige Delikatesse. Mein Standardrezept erfordert ein wenig Planung, weil eine bzw. zwei Übernachtphasen mit eingeplant werden. Da ich gestern spontan Appetit auf eine frische Baguette hatte, kam ein Rezept zum Einsatz, dass ich in Daniel Leaders Buch "Local Breads" gefunden habe. Das benötigt "nur" vier Stunden.

Zum Rezept »

Seiten: 1· 2

  • Oliven-Focaccia

    Focaccia

    Ein Standard-Rezept für Focaccia habe ich vor einer ganzen Weile beschrieben. Durch das Buch "Local Breads" von Daniel Leader, bekam ich wieder einmal Appetit auf eine Focaccia. Da der Sonntag schon fortgeschritten war, eignete sich das übliche Rezept mit einer Fermentationszeit von ca. 8 Stunden nicht. Also probierte ich das Rezept aus dem Buch.

    Zum Rezept »

  • Hokkaido Milk Loaf - Milchbrot

    Hokkaido-Milchbrot

    Das Hokkaido-Milchbrot hat eine regelrechte Tour de Blog hinter sich. Zum ersten Mal bin ich bei Chili & Ciabatta auf das fluffige Milchbrot aufmerksam geworden. Gesehen habe ich es dann hier, hier und hier wieder und wurde letztlich wieder von Foodfreak daran erinnert, dass ich das Brot ja nachbacken wollte. Ich bin genauso begeistert, wie die anderen Brotbäcker!

    Zum Rezept »

  • Milchbrot - Milk Loaf

    Milchbrot
    Zurzeit erfreut sich das Hokkaido-Milchbrot großer Beliebtheit in Foodblogs wie man bei Foodfreak, rk-suite und Petra lesen kann. Ich hatte es vor einiger Zeit in meine "to-bake"-Liste aufgenommen, dann aber- wie so vieles wieder vergessen. In der Zwischenzeit hatte ich bei Happy Homebaking ein ähnliches Rezept gefunden und kurzerhand am Wochenende nachgebacken.

    Zum Rezept »

  • No Knead Bread III

    No-Knead-Bread

    Seit das No-Knead-Bread vor gut einem halben Jahr zum Siegeszug um die Erde antrat, habe ich das Brot mehrmals gebacken. Mein Fazit: Der Teig ist unglaublich unkompliziert. Am Wochenende habe ich wieder einmal das Brot für Knetfaule angesetzt.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de