Schlagworte: milchbrot

Milchbrot mal anders

Milchbrot

Für das Hokkaido-Milchbrot habe ich eine Schw?che. Nun finde ich es aber langweilig, es immer gleich zu backen. Als ich neulich in einem Laden für Küchen-Gadgets stöberte und vor den Nordic Ware Backformen stehen blieb, sagte eine andere Kundin zu mir: In den Formen kann man auch toll Brot backen. Das hörte sich nett an und war ein weiteres Kaufargument für die schwere Alu-Guss-Form. So gab es den Sonntagsstuten in einer extravaganten Form.

Zum Rezept »

  • Hokkaido Milk Loaf - Milchbrot

    Hokkaido-Milchbrot

    Das Hokkaido-Milchbrot hat eine regelrechte Tour de Blog hinter sich. Zum ersten Mal bin ich bei Chili & Ciabatta auf das fluffige Milchbrot aufmerksam geworden. Gesehen habe ich es dann hier, hier und hier wieder und wurde letztlich wieder von Foodfreak daran erinnert, dass ich das Brot ja nachbacken wollte. Ich bin genauso begeistert, wie die anderen Brotbäcker!

    Zum Rezept »

  • Milchbrot - Milk Loaf

    Milchbrot
    Zurzeit erfreut sich das Hokkaido-Milchbrot großer Beliebtheit in Foodblogs wie man bei Foodfreak, rk-suite und Petra lesen kann. Ich hatte es vor einiger Zeit in meine "to-bake"-Liste aufgenommen, dann aber- wie so vieles wieder vergessen. In der Zwischenzeit hatte ich bei Happy Homebaking ein ähnliches Rezept gefunden und kurzerhand am Wochenende nachgebacken.

    Zum Rezept »

  • Hefezopf

    Hefezopf

    Hefezopf. Lauwarm mit frischer, kühler Butter. Ein Genuss am Sonntagmorgen. Normalerweise hat die Challah bei mir einen festen Platz an feierlichen Sonntagen. Diesmal war mir nach einem Butterzopf mit Rosinen. Für den Teig musste mein Mohnzopf-Rezept herhalten. Der funktioniert nämlich auch ohne Mohnf?llung.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de