Schlagworte: backen

Himbeer-Tarte brûlée

Rezept für Himbeer-Tarte mit Karamellschicht

In Hamburg gibt die Konditorei "Sweet Dreams". Die Kreationen dort haben ein hohes Suchpotenzial, die Tatsache, dass der Laden nur sehr begrenzte Öffnungszeiten hat, tut ein Übriges, um die stark amerikanisch geprägten Tartes, Torten und Kuchen zum Objekt der Begierde werden zu lassen. Im NDR gab es vor Jahren, als "Sweet Dreams" noch nicht so bekannt war, ein Back-Feature mit Rezepten. Ich habe die Himbeertarte mit der verführerischen Schicht aus karamellisiertem Zucker nachgebacken.

Zum Rezept »

  • Pflaumenkuchen mit Kokos

    Pflaumenkuchen mit Kokos

    Gestern gab es Pflaumenkuchen. Nach einem Rezept, das ich in einer "Essen & Trinken" von 2008 gefunden hatte. Dort nannte sich das "Kokos-Zwetschgen-Butterkuchen". Die Zubereitung nahm ein wenig Zeit in Anspruch, doch dafür wurde ich großzügig belohnt.

    Zum Rezept »

  • Martha Stewart's Cupcakes

    Martha Stewart's Cupcakes

    Ich habe bereits über 2 Cupcake-Bücher geschrieben. Vor ein paar Monaten kam "Martha Stewart's Cupcakes" heraus. Das musste ich unbedingt haben, weil ich die Bücher der omnipräsenten Lifestyle-Queen immer sehr ansprechend und verführend finde. Auch wenn Sie wohl kaum selbst alle Rezepte ausprobiert oder geschrieben haben dürfte. Die Liste der Contributoren zum Buch jedenfalls ist lang. Der Qualität ist das nicht abträglich - ich denke eher das Gegenteil ist hier der Fall. Aber was bietet das Buch genau?

    Zum Rezept »

  • Blaubeer-Cupcakes

    Rezept für Blaubeer-Cupcakes - Blueberry Cupcakes nach Martha Stewart

    Das recht neue Cupcake-Buch
    Martha Stewart's Cupcakes: 175 Inspired Ideas for Everyone's Favorite Treat von Martha Stewart (bzw. der Living-Redaktion) ist eine schöne Inspirationsquelle für leckere kleine Kuchenkreationen. Ich habe mich an die Blaubeer-Cupcakes mit Sahne gemacht ("Blueberry Cupcakes & Cream").

    Zum Rezept »

  • Ricotta-Heidelbeer-Tarte mit Karamell-Nuss-Topping

    Rezept für Heidelbeer-Tarte mit Ricotta

    Ein Wunder, dass ich über dieses geniale Tarte-Rezept nicht schon früher berichtet habe. Ich backe diese Tarte jetzt nämlich schon eine ganze Weile und bin immer wieder begeistert. Der Clou an der fruchtig-leichten Ricotta-Tarte: Ein Topping aus Honig-Pinienkern-Karamell.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de