Kategorie: Nachtisch

Mango-Creme

Mango-Creme

Als ich mal wieder durch das Buch "Cuisine à la minute - über 100 Rezepte für Feinschmecker in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch" von 1994 blätterte, blieb mein Blick bei den Früchtecremes haften. Besonders die Nektarinen-Mandel-Creme fand ich interessant, weil sie ein sch?nes Basisrezept für viele verschiedene Cremes darstellt. Nektarinen habe ich zwar nicht gehabt, dafür eine schöne, reife Mango.

Zum Rezept »

  • Apfel-Crumble mit karamellisierten Walnüssen

    Apple Crumble mit Walnüssen

    Unmotiviert in der aktuellen "Brigitte" blätternd fiel mein Blick auf einen Apple Crumble mit Walnüssen. Apple Crumble bereite ich eigentlich seit Jahren nach diesem Rezept zu. Doch mit dem Blick auf die ungeknackten Walnüsse, die noch in der Stube neben zwei schrumpeligen Äpfeln lagen, war klar: Heute gibt es einen schnellen Apfel-Crumble.

    Zum Rezept »

  • Vanille-Couscous mit Blutorangenfilets

    Vanille-Couscous mit Blutorangenfilets

    Als ich den leckeren Vanillegrieß bei Chili & Ciabatta sah, der mit den perfekten Orangenfilets lockte, stand fest: Ich muss mich auch mal wieder ein wenig im Orangenfilettieren üben. Ist nicht gerade eine meiner Lieblingsbeschäftigungen ...

    Zum Rezept »

  • Eis mit Schoko- und Butterscotch-Sauce

    Eis mit Schoko- und Butterscotch-Sauce

    Meine Karamellsauce mit gesalzener Butter halte ich ja schon f?r das Nonplusultra in punkto Karamell. Das heißt aber nicht, dass ich nicht doch das eine oder andere Rezept einmal ausprobieren würde. Heute hatte ich Lust auf Eis. Und da meine Vorr?te weniger werden sollen, entschloss ich mich, mit dieser Schokosauce und dieser Butterscotch-Sauce als Anregung, zwei Saucen zu köcheln.

    Zum Rezept »

  • Karamellsauce oder "Verrückt nach Karamell"

    Verrückt nach Karamell

    Es gibt nur wenige Rezepte, bei denen das Resultat derart unvorhersehbar ist, wie bei Karamell. Dementsprechend begegne ich dem geschmolzenen Zucker mit einigem Respekt. Eigentlich nur eine Zutat, aber so zickig, dass mancher nach katastrophalen Erfahrungen entnervt aufgibt. Eine, die glücklicherweise nicht aufgegeben hat, ist Trish Deseine. Sie ist nicht nur "Verrückt nach Schokolade", sondern auch "Verrückt nach Karamel".

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de