Kategorie: Frühling

Rhabarberkuchen mit Baiser

Rhabarberkuchen mit Baiser

Ich war vergangene Woche im "Café Unter den Linden" im Hamburger Schanzenviertel. Dort genehmigte ich mir einen Rhabarberkuchen mit Baiserhaube. Eigenproduktion aus der Café-Backstube. Die Baiserhaube war durchgehend hellbraun, beim Anschneiden sah man dann, dass der Baiser keine Spur durchgetrocknet, sondern allenfalls cremig war. Erinnerte mich stark an ein Rezept, das in meiner Küchenkladde unter "Rhabarberkuchen à la Svenja" geführt wird.

Zum Rezept »

  • Erbsensuppe

    Erbsensuppe

    Erbsensuppe ist in meiner mentalen Speisekarte mit Massenverpflegung, Gulaschkanone und kräftigem Eintopf verknüpft. Aber es geht auch anders. Eher frühlingsleicht statt winterschwer. Inspiriert hat mich zu der feinen Suppe Herr lamiacucina.

    Zum Rezept »

  • Rhabarber-Tarte à la Sophie

    Rhabarber-Tarte
    Nachdem die letzte Tarte verunglückt war, habe ich heute erneut eine gebacken. Da ich gestern arbeiten musste, konnte ich nicht meiner samstäglichen Lieblingsbeschäftigung fröhnen: über den Markt schlendern. So musste ich mit dem Rhabarber aus dem Supermarkt vorlieb nehmen. Keine gute Wahl. Es waren Riesen-Stangen. Von himbeer-roter Farbe fast keine Spur.

    Zum Rezept »

  • Rezept für Bärlauchsuppe

    Rezept für Bärlauchsuppe

    Vor gut einer Woche habe ich einen Topf Bärlauch (Allium Ursinum) erstanden. Der harrte seiner Bestimmung und gestern hatte ich endlich Zeit und Muße, eine feine Bärlauchsuppe zu kochen. Das Rezept war einfach aus dem Handgelenk geschüttelt. Verfeinert habe ich das Süppchen mit ein paar in Olivenöl gebratenen Garnelen. Die Suppe schmeckt aber sicher auch ohne die Meeresfrüchte.

    Zum Rezept »

  • Osterhase - selbst gegossen

    Osterhase

    Darf ich vorstellen: Der Fool-for-Food-Osterbunny! Nach einem misslungenen Versuch Anfang der Woche, hat der Albino-Hase aus weißer Schokolade es doch noch rechtzeitig zum Eierfest geschafft!

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de