Kommentar von: maci [Besucher]
maciFast auf die gleiche Art habe ich Erbsensuppe Woche f?r Woche kochen m?ssen, weil meine Tochter danach s?chtig war. Langsam wird?s wieder Zeit daf?r!

Vielleicht mit gr?nem Spargel kominiert?...
11.05.07 @ 08:16
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Mit gr?nem Spargel w?re es mir farblich zu eint?nig. Geschmacklich ist der Spargel sicher sehr dominant.
11.05.07 @ 08:27
Kommentar von: Franz [Besucher]
FranzSehr gut schmeckt mir die feine Erbsensuppe auch mit frischer Minze und einem Sahneh?ubchen. Und bei ganz besonderen Anl?ssen kommen ein paar St?ckchen G?nseleberpastete hinein. Daf?r muss die Suppe sehr warm und die Einlage sehr kalt sein.
11.05.07 @ 08:44
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Minze und Erbsen sind auch ein gutes Team. Bei dem Gedanken an die G?nseleberpasteten-Einlage l?uft mir sogar schon zum Fr?hst?ck das Wasser im Mund zusammen.
11.05.07 @ 08:54
Kommentar von: lamiacucina [Besucher]
lamiacucinaJ. Lafer hatte mal Raviolis mit gr?nem Erbspuree und Minze gef?llt. Steht auch schon lange auf meiner Liste und wird irgendwann mal gekocht. lg. robert
11.05.07 @ 20:51
Kommentar von: creezy [Besucher]
creezyAch, ich h?tte ja lieber mal ein Rezept f?r eine richtige deftige originale mit Eisbein und Kassler, wie Oma sie gemacht hat!
12.05.07 @ 13:19
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@creezy: Diese Erbsensuppe ist ?berhaupt nicht mit einem deftigen Erbseneintopf zu vergleichen. Die feiste Variante gibts wieder ab Herbst ;-)
12.05.07 @ 14:05
Kommentar von: Flasher [Besucher]
FlasherHab sie gerade gekocht und ich find sie saulecker. Der krosse Speck gibt den letzten Pfiff. N?chstes Mal werde ich aber frische Pfifferlinge nehmen, da die aus der Dose mir zu matschig sind.
19.05.07 @ 12:57
Kommentar von: 0bjet_a [Besucher]
0bjet_ain vegan übrigens auch super!

speck mit räuchertofu, sahne mit yofu ersetzen (soja cuisine geht sicher auch, hat aber einen intensiveren eigengeschmack... fand den yofu sehr erfrischend)
09.08.10 @ 18:30
Kommentar von: Lavendel [Besucher]
LavendelDie Suppe schmeckt fantastisch. Für meine Freundin, die auch Vegetarierin ist, habe ich noch etwas salzigen Käse dazu gegeben. Wirklich sehr fein...
28.12.10 @ 16:25
« LammkeulePfifferlinge mit Speck und Wachteleiern »
bloggerei.de