Kommentar von: allesistgut [Besucher]
allesistgutHmm.. Das hört sich lecker an und sieht auch so aus. Das frische Koriandergrün würde ich persönlich weglassen. Ansonsten ein schönes Rezept, das einem in der kalten Jahreszeit bestimmt schön einheizt. :)
28.11.11 @ 09:11
Kommentar von: Luthien [Besucher]
LuthienHi, das rezept klingt wirklich sehr gut. Auch kein wundern Hugh Fearnley-Whittingstall kocht wirklich toll! Wird die Woche gleich ausprobiert.

Danke
L.
28.11.11 @ 18:03
Kommentar von: Marc [Besucher]
MarcDas sieht ja lecker aus ... das muss ich meiner Freundin zeigen ;-)
30.11.11 @ 01:43
Kommentar von: tobias kocht! [Besucher]
tobias kocht!Danke für den tollen Buchtipp.
04.12.11 @ 23:19
Kommentar von: Rezeptfee [Besucher]
RezeptfeeDanke für das tolle Curry-Rezept! Das wird auf jeden Fall bald ausprobiert
21.12.11 @ 17:09
Kommentar von: Uwe [Besucher] E-Mail
UweGenau das richtige für meinen Veggie Donnerstag
20.06.12 @ 10:03
Kommentar von: katy [Besucher]
katyIngwer und Koriander passen perfekt zu diesen Rezept. Ich hab es nachgekocht und es war einfach super. Ideal für einen Vegetarischen Tag:)
lg katy
30.10.12 @ 17:25
« Bärner Zibelemärit - Zwiebelmarkt in BernGerösteter Blumenkohl »
bloggerei.de