Schlagworte: bacon

Pig Candy - Schweinelollies

Pig Candy - Schweinelollies

Click here for this post in english!

Als ich die Sticky Pig Candy Stripes bei deliciousdays sah, war ich von der "Salonfähigkeit" begeistert, diese kleinen Schweinereien einmal als Partysnack zu reichen. Mein erster Versuch war recht klebrig. Ich war zwar überzeugt, dass die Schweinelollies sicher reißenden Absatz finden würden, aber unproblematisches Fingerfood waren sie leider nicht. Mein zweiter Versuch war vielversprechender: auf mittellange Holzspieße aufgezogen, werden die knusprig-süß-würzigen Baconscheiben zum Partyspaß, der keine klebrigen Finger hinterlässt.

Zum Rezept »

Seiten: 1· 2

  • Rosenkohlsuppe

    Rezept mit Bild für Rosenkohlsuppe

    Die Rosenkohlsuppe hat das Rennen gemacht. Ich hatte bei der Vorstellung des Buches "Herbstgenüsse" gefragt, welches der Rezepte, die mir besonders gut gefielen, kochen sollte. Am Ende stand fest: Die Rosenkohlsuppe mit Steinpilzen. Ganz an das Rezept habe ich dann aber doch nicht gehalten.

    Zum Rezept »

  • Rosenkohl pfannengerührt

    Rosenkohl

    Für diese Jahreszeit einigermaßen ungewöhnlich fiel mir heute an einem Stand auf dem Markt Rosenkohl auf. Eigene Ernte. "Die Zeit dürfte wohl jetzt auch zuende sein", hörte ich mich sagen. Die nette Frau vom Marktstand nickte: "Ja, das ist der letzte". "Eat local", dachte ich und entschloss mich spontan ein wenig von dem Rest mit nach Hause zu nehmen. So wurde ein nettes kleines Mittagessen daraus.

    Zum Rezept »

  • Pflaumen im Speckmantel

    Pflaumen im Speckmantel

    Meine Trockenvorräte sollen ja schrumpfen. Bei meiner "Das muss bald mal weg"-Aktion fand ich auch eine Dose mit Dörrpflaumen, in der sich nur noch ca. zehn Stück befanden. Hätte ich in ein morgendliches Müsli schnippeln können. Oder so essen. Mir kam etwas viel Leckereres in den Sinn: Pflaumen im Speckmantel.

    Zum Rezept »

  • Spaghetti mit Rucola und Bacon

    Spaghetti mit Bacon und Rauke

    Wenn ich richtig hungrig nach Hause komme, Appetit auf etwas Herzhaftes habe, dann gibt es meistens Pasta mit kross gebratenem Bacon, Sahne und was der Kühlschrank noch so hergibt. Mit Bacon und Sahne zwar kein Low-Fat-Gericht, dafür mit Geschmacks- und schneller Befriedigungsgarantie.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de