Kommentar von: Sivie [Besucher]
SivieSchade, dass das Rezept nicht so geklappt hat, aber Du hast es prima getarnt. Ich habe bei Ulrike mal gelesen, dass Sour Creme 16-21% Fett enthält.
05.10.08 @ 14:34
Kommentar von: Eva [Besucher]
EvaÄrgert einen immer, wenn mal etwas nicht so wird, wie es gedacht war - aber ich muss sagen, deine 'Rettungs-'Idee sieht super aus und ich hätte gerne mal 1 Küchlein von dem oberen Foto!
05.10.08 @ 15:08
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Sivie: Hmmm, 16-21 ist ja auch nicht sooo genau. Hier mal 'ne Übersicht der Fettgehalte deutscher Sahneprodukte:

Saure Sahne 10% Fett
Schmand 24 %
Crème fraîche 30%
Schlagsahne: 30-40% (üblich sind 30%)
Küchensahne (zum Kochen): 20%
Crème double 42%

Saure Sahne + Schmand müsste dann das ungefähre Äquivalent der sour cream sein.

@Eva: Nun sind sie weg ;-)
05.10.08 @ 15:24
Kommentar von: Barbara [Besucher]
BarbaraDie Rettung mit der Amarenakirsche sieht perfekt aus! :-)

Mir kommt die halbe Tasse Wasser am Schluss etwas heftig vor, stattdessen hätte ich eher die Sahne-Menge verdoppelt. Ich hasse das auch, wenn Rezepte nichts werden... (grummel ;-))
05.10.08 @ 16:26
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Barbara: Also ein Cupcake ist ja einigermaßen geworden. Der Teig war überhaupt nicht zu flüssig, fühlte schmeckt prima und fühlte sich optimal an. Dachte allerdings am Anfang, dass es bestimmt zu viel Flüssigkeit ist - das Gefühl verschwand dann aber beim Rühren.
05.10.08 @ 16:34
Kommentar von: Doreen [Besucher]
DoreenWenn meine misslungenen Kuchen nur halb so gut asusehen würden, ich wäre zufrieden. Gibt es eigentlich ein deutsches Wort für "Cupcakes"?
05.10.08 @ 18:39
Kommentar von: ClaudiaS [Besucher]
ClaudiaSLeider hab ich keine Ahnung, warum es nicht geklappt. Ich muss aber auch sagen: Die "Notlösung" ist super u. die Tipps, wie man Misslungenes aufpeppt sind auch klasse. Werd ich mir merken.
05.10.08 @ 18:55
Kommentar von: nysa [Besucher]
nysadie getarnte version finde ich äußerst ansprechend!!!!
07.10.08 @ 16:42
Kommentar von: Bendz [Besucher]
BendzNice photo.
can u put a language translator.
It must be useful for me to read your posts.

Nice blog.
:-)
http://www.iniww.com
07.10.08 @ 19:58
Kommentar von: Barbara [Besucher]
BarbaraYou did a great job of saving these less-than-perfect cupcakes!

According to the cake books I have looked at, cakes rise and then fall in the middle if you have too much leavening (baking soda) or too little "structure" in the cake batter. Structure is caused by the gluten in the flour. You can strengthen structure by using more flour, or using flour with a higher gluten (protein) content, or beating the batter longer. Adding more fat to the batter weakens the structure.

So, I have a couple of thoughts about what could have gone wrong.

1) Sour cream in the USA is 18 to 20% butter fat. If you used a sour cream that had a much higher fat content, that might have weakened the structure.

2) "1 cup of flour" is such an inaccurate way of measuring! All the other parts of the world are more sensible and measure by weight. If possible, look in the "about ingredients" or the "about measuring" sections of each cookbook to find out what type of flour they use and how they measure it.

Here are some weights from my favorite book for understanding how to bake a cake, Rose Levy Beranbaum's "The Cake Bible." She has a blog site, by the way -- it is http://www.realbakingwithrose.com/


1 cup of sifted cake flour = 100 gm
1 cup of sifted bleached all-purpose flour = 114 gm
1 cup of lightly spooned bleached all-purpose flour = 121 gm
1 cup of dip-and-sweep bleached all-purpose flour = 142 gm
1 cup of lightly spooned UNbleached all-purpose flour = 130 gm
1 cup of dip-and-sweep UNbleached all-purpose flour = 148 gm
09.10.08 @ 03:54
Kommentar von: Daniel [Besucher]
Danielhmmm. Sieht lecker aus, werde es auch probieren zu backen und dann von evtl. Problemem berichten.
19.11.08 @ 13:43
« Erdnuss-Karamell auf dem KuchenBücher über Cupcakes »
bloggerei.de