Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraDas sieht sehr lecker aus, und obwohl ich hier an der Quelle wohne, habe ich noch nie fertiges Karamel gekauft. Welche Marke kaufst du in Andalusien?
21.10.05 @ 09:57
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
Ich habe erst einmal in Spanien welches gekauft, ist auch ein paar Jahre her. An die Marke kann ich mich nicht erinnern. Da ich im Supermarkt in der N?he von Malaga nicht geguckt habe, kann ich noch nicht mal sagen, ob sie das dort haben.
21.10.05 @ 10:05
Kommentar von: Nicky [Besucher]
NickyMmmmmmh, sieht oberlecker aus! Hab gerade heute erst ein Rezept f?r eine Cr?me br?l?e mit Kaffee entdeckt, mal sehen, wann das Rezept zum Einsatz kommt... Ich ziehe Cr?me br?l?e der Cr?me caramel vor, allerdings nur aus einem recht fadenscheinigen Grund: Ich hatte eigentlich immer Probleme mit Karamel-Herstellung... ;)
21.10.05 @ 20:18
Kommentar von: Claudia [Mitglied] E-Mail
@Nicky
Ja, die Herstellung von Karamel kann ziemlich tricky sein. Mir ist auch schon viel misslungen - deshalb kaufe ich gern fertiges Karamel, das es hierzulande leider nicht gibt. Meine Creme Brul?e muss au?erdem auch nicht ins Wasserbad. Ein weiterer Pluspunkt die gebrannte Creme...
22.10.05 @ 17:28
« Honigbanane in MandelblättchenRestaurant Rice Queen in der Danziger Straße (Berlin) »
bloggerei.de