Kommentar von: zorra [Besucher]
zorraSuper, ich weiss nämlich gar nicht wohin mit meinem Estragon, der wächst wie blöd. Wird sofort ausprobiert.
03.08.10 @ 11:01
Kommentar von: Petra aka Cascabel [Besucher]
Petra aka CascabelIch habe dieses Jahr wieder meinen Schalotten-Estragon-Essig gemacht:
http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2006/06/schalottenestra.html
03.08.10 @ 14:47
Schnick Schnack SchnuckGuter Tipp. Ich hatte so einen robusten Busch im Garten gepflanzt. Den kann ich darin gut über den Winter bringen.
04.08.10 @ 08:49
Kommentar von: tobias kocht! [Besucher]
tobias kocht!Ich lege im Moment auch viel ein. Schönes Foto.
04.08.10 @ 23:08
Kommentar von: Wolfgang Pfisterer [Besucher]
Wolfgang PfistererDer Essig ist der Hammer zur Vinaigrette und gutes Olivenöl dazu ... Wow..
06.06.13 @ 14:15
Kommentar von: dörte [Besucher]
dörtedanke, danke, danke für das Rezept. auch bei uns wächst der Estragon ganz erstaunlich. wie lange ist der fertige Essig haltbar?
gruß dörte
28.05.17 @ 11:50
« Lemon CurdSchwarze Johannisbeermarmelade »
bloggerei.de