Kategorie: Ostern

Ostereier natürlich färben

Mit Zwiebelschalen gefärbtes Osterei

Ostereier färben war nie meins, ich fand die meisten Farben zu kitschig, auch das Verzieren mit Klebebildchen sah immer irgendwie trashig und dilletantisch aus. Als ich im letzten Jahr diese Methode im drinktank sah, nahm ich mir vor, das auch einmal auszuprobieren. Gestern war es so weit. Meine Ostereier habe ich mit Zwiebelschalen ganz natürlich gefärbt. Wenn auch nicht ganz so wie im drinktank beschrieben.

Zum Rezept »

  • Blumen-Deko für Ostern

    Tisch-Deko mit Blumen

    Klar, Riesensträuße sind ein echter Farbtupfer. Der Nachteil: Man kann sie nur punktuell einsetzen. Auf schön gedeckten Tischen sind sie gänzlich fehl am Platze. Auf Tischen kann man herrlich frische Farbakzente mit einzelnen Blumen sezten. Zu Ostern bieten sich dabei Narzissen, Fresien und Tulpen an - oder auch kleine Zweige blühender Obstbäume. Festlich gedeckte Tafeln kann man das ganze Jahr über mit einzlenen Rosen oder Gerbera stylen. Sommerlich wird's mit unterschiedlichen Blumen, die man als bunte Sträuße kaufen oder gratis am Feldweg pflücken kann.

    Zum Rezept »

  • Götterspeise unschön in Form

    Götterspeise in Ostereiform

    Neben Götterspeise im Glas mit schöner Diagonale oder als Sonnenblume aus der Silkonform, musste ich noch ein wenig weiter experimentieren. Mit wenig Erfolg ...

    Zum Rezept »

  • Frischkäsebällchen

    Frischkäsebällchen

    Click here for this post in english!

    Print Friendly and PDF

    In meiner Stuttgarter Zeit gehörte am Samstag der Bad Cannstatter Markt dazu. Dort gab es an einem Käsestand sehr leckere - und sehr teure - Frischkäsebällchen, die in Schnittlauch bzw. auch Frühlingszwiebeln gewälzt waren. Davon nahmen wir immer eine große Kugel mit und genossen dann ein 2. Frühstück - mittag konnte dann entfallen. Später fand ich diese Kugeln immer mal wieder im Angebot auf Märkten - nicht nur mit Schnittlauch. Ich habe jetzt schon einmal für Ostern diverse Kombinationen ausprobiert.

    Zum Rezept »

    Seiten: 1· 2

  • Schnittlauchsalat mit Eiern

    Schnittlauchsalat mit Eiern

    Ich kann zwar nicht behaupten, dass sich vor meinem Küchenfenster Schnittlauch wie blöd ausbreitet, aber dafür habe ich ja auch den Markt, auch wenn's kein vollwertiger Ersatz für den eigenen Kräutergarten ist. Dort habe ich viel Schnittlauch gekauft, um diesen Schnittlauchsalat nachzumachen. Wobei der eigentlich eher ein Eiersalat ist. Aber das ist ja eigentlich auch egal.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de