Kategorie: Fisch & Meeresfrüchte

Geräucherter Aal auf Rührei

Rezept Räucheraal auf Rührei

Man kann es wenden wie man will: Für geräucherten Aal gibt es nicht allzu viele Verwendungsmöglichkeiten. In der Gastronomie findet sich der Aal meist auf Büffets, eben auf Schnittchen. Selbst wenn man Aale-Dieter auf dem Hamburger Fischmarkt fragt, wie man den Aal denn nun essen soll, bekommt man zur Antwort: "Auf 'nem Stück Schwarzbrot". Ich habe auf das Schwarzbrot auch nicht verzichtet - aber ein leckeres Rührei zugefügt.

Full story »

  • Überbackene Miesmuscheln - Moules farcies

    Moules farcies

    Mit frischen Miesmuscheln kann man mir eigentlich immer eine Freude machen. Sehr lecker schmecken diese Muscheln kombiniert mit anderen Meeresfrüchten - oder gratiniert.

    Full story »

  • Kaltgerührte Tomatensauce

    Kaltgerührte Tomatensauce

    Unverhofft kommt oft: Nachdem ich gestern Tipps zu Food-Videos im Netz gegebenen hatte, ließ ich mich von Gordon Ramsays Podcast (Das Video gibt es auch auf Youtube)inspirieren. Mit seiner kalten Tomatensauce landete er bei mir einen Volltreffer. Doch das war ja noch nicht alles.

    Zum Rezept »

  • Dorade aus dem Ofen

    Dorade aus dem Ofen
    Am Wochenende war mal wieder Fisch angesagt, ganz einfach und ohne viel Drumherum. Ich hatte mich für eine Dorade entschieden, obwohl ich die eigentlich lieber auf einen Grill gelegt hätte, aber im Ofen ist sie auch wunderbar geworden. Es war eine Dorade rosé - somit höchstwahrscheinlich ein Zuchtfisch.

    Zum Rezept »

  • Matjesbrötchen

    Matjesbrötchen

    Der Juni ist traditionell der Monat, in dem der neue Matjes kommt. Die fetten, in Salzlake gereiften Fische werden gern pur mit Speckstippe und Pell- oder Bratkartoffeln gegessen. Ebenfalls beliebt: Matjes nach Hausfrauenart. Ich habe mir heute beim Fischmann auf dem Markt ein Doppelfilet besorgt und das ganz klassisch hanseatisch verspeist: als Fischbrötchen.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de