Kategorie: Getränke

Winestyle - eine Weinmesse

Weinstyle

Mit Messen tue ich mich im Allgemeinen schwer: Selten gibt es wirklich Neues oder Interessantes zu sehen, in den letzten Jahren habe ich immer mehr den Eindruck gewonnen, dass es sich um einfache Märkte handelt, für die man lediglich Eintritt zahlen muss. Mit 12 Euro Eintrittsgeld für einen Tag, macht die Messe "Winestyle" da keine Ausnahme. Doch was wurde dafür geboten?

Zum Rezept »

  • Heidelbeer-Buttermilch - der Frühstücksdrink

    Heidelbeer-Buttermilch

    Richtig genüssliches Frühstücken fällt unter der Woche meist aus. Frische Brötchen? Fehlanzeige. Was aber eigentlich immer geht, ist ein Milchmixgetränk. Oder genauer wie in diesem Fall ein Buttermilch-Mix.

    Zum Rezept »

  • Smoothie mit Ananas und Birne

    Smoothie

    Vor einigen Jahren waren sie der breiten Masse unbekannt und wurden anfangs wohl eher als "Schmusie" denn - korrekt ausgesprochen - als Smoothie bezeichnet. Seit gut 1,5 Jahren nimmt die Zahl der frischen Frucht-Saft-Pürees in den K?hlrergalen der Supermärkte stetig zu. Sogar die Discounter mischen mit, wenn es um's Obst zum trinken geht. Doch das fruchtige Vergnügen hat seinen Preis, wie auch Wohl bekomm's! kürzlich schrieb. Die meisten kleinen Fläschchen sind preislich oberhalb der 2-Euro-Grenze angesiedelt. Mein absoluter Favorit ist der Fruchtbar-Smoothie Mango-Maracuja, wobei der Hersteller nicht von Smoothie, sondern von Fruchtsnack spricht. Auch die neuste Fruchtbar-Kreation "Ananas-Birne" weckte mein Interesse - allerdings nicht das Interesse, den Smoothie zu kaufen, sondern davon inspiriert mal wieder einen eigenen Smoothie zuzubereiten.

    Zum Rezept »

  • Eiskaffee

    Eiskaffee

    Gestern morgen noch fand ich es draußen recht frisch und heute verschmähe ich den nachmittäglichen Kaffee, weil der heiß so gar nicht zu ertragen ist. Kühlung muss her. Koffein aber auch. Deshalb gibt es heute einen leckeren Eiskaffee.

    Zum Rezept »

  • Erdbeer-Milchshake

    Milchshake Erdbeer

    Nachdem mir in den vergangenen Tage eher nach winterlich anmutenden Gerichten war, kam heute nach getaner das dringende Verlangen nach einem kühlen Milchshake in mir auf. Doch waren weder frisch Erdbeeren noch tiefgekühlte zu Hand. So besann ich mich auf einen Milchshake-Style, den ich vergangene Woche in einer Berliner Caferteria gesehen hatte: Milchshake auf Basis von Milch und Eis.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de