Kategorie: In English

Snickery Squares - Snickers selbst gemacht

Snickery Squares - Snickers

Click here for this english post

Es ist ja nicht so, dass ein Schokoriegel wie Snickers nicht schon feist genug wäre. Das kann man leicht toppen. Indem man den Riegel selbst herstellt bzw. kleine neckische Snickers-Quadrate. Dafür würden mich ja schon einige für verrückt erklären. In diesem Fall gebe ich ihnen Recht.

Full story »

Pages: 1· 2

  • Julia Child's Baguette

    Baguette

    Task completed! I finished the february challenge of the Daring Bakers just in time! I have to admit that I wasn't too happy with the recipe: Julia Child's recipe for french baguette is a straight dough. That means there is no preferment such as biga, poolish or "pâte fermentée". There wasn't even barley malt to feed the yeast. The next thing: The hydration was a bit too high - I had to add flour because the dough was too sticky.

    Full story »

  • Weekend Herb Blogging #118 - The Recap

    Weekend Herb Blogging #118

    I was last week's host for Weekend Herb Blogging, brain child of Kalyn (Kalyn's Kitchen). It was great fun and a pleasure. By the end of sunday I had 24 entries from foodies all over the world. Here we go for the recap!

    Full story »

  • WHB: Spaghetti with sugo bolognese

    Sugo alla bolognese

    As a host of Weekend Herb Blogging it would be impolite not to serve anything to my guests this weeks. As far as I can see, there's a great number of very nice entries for this week's WHB. Many people around so I chose a lamb bolognese sugo with spaghetti.

    Full story »

  • Blaue Schweden - Kartoffelchips in blau

    Kartoffelchips aus der Sorte "Blaue Schweden"

    Wer in kulinarischen Diskussionsrunden die Bezeichnung "Blaue Schweden" hört, sollte nicht gleich an alkoholisierte Mitbürger aus Skandinavien denken. "Blaue Schweden" sind nämlich eine äußerst attraktive, alte Kartoffelsorte. Die Knollen, die auch unter der Bezeichnung "Idaho Blue" oder "Blaue Kongo" zu haben sind, haben nicht nur eine blaue Schale, sondern auch herrlich violettes Fleisch. Und das bleibt auch beim Kochen (oder wie hier braten bzw. frittieren) sehr intensiv. Im Netz finden sich Hinweise, dass es sich um eine alte deutsche Sorte handeln soll.

    Zum Rezept »

  • bloggerei.de